:-D

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
missliberty85
User
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 17. Juni 2008, 15:34

Dienstag 17. Juni 2008, 15:46

blablabla
Zuletzt geändert von missliberty85 am Montag 23. Juni 2008, 15:26, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Dienstag 17. Juni 2008, 15:51

Es wird vermutlich keiner deine Aufgabe für dich machen wollen.

Welche Voraussetzungen bringst du mit?
Hast du schon ein Stück Code? Zeig es uns.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 17. Juni 2008, 16:01

pütone hat geschrieben:Es wird vermutlich keiner deine Aufgabe für dich machen wollen.
Es wird vermutlich auch kaum jemand den Post lesen, denn "Quellcode???" ist trotz der Fragezeichen keine Frage und auch kein Titel der Helfern vermittelt, dass der Thread lesenswert ist.

Also bitte, editiere den Titel.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Karl
User
Beiträge: 252
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 17:49

Dienstag 17. Juni 2008, 16:21

Außerdem hast du nur gesagt, was du möchtest, aber keine Frage gestellt (mal abgesehn von "Quellcode????").
Also Frage bitte präziser nach speziellen Problemen, die bei deinen Versuchen, dieses Programm zu schreiben, auftauchen.
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Dienstag 17. Juni 2008, 17:11

Ich finde es immer wieder Interessant wie viele weibliche User Hilfe bei ihren Aufgaben wollen ;)
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Karl
User
Beiträge: 252
Registriert: Freitag 29. Juni 2007, 17:49

Dienstag 17. Juni 2008, 17:34

veers hat geschrieben:Ich finde es immer wieder Interessant wie viele weibliche User Hilfe bei ihren Aufgaben wollen ;)
Wobei unser "weibliches" Wesen wohl auch ziemlich Blond sein wird.
Ich ziehe sogar schon ein bewusstes verlangen, uns alle "ärgern" zu wollen in Betracht, wenn man mal so auf die Änderung des Titels von "Quellcode???" zu "Wer kennt den Quellcode?" schaut.
Benutzeravatar
sehbaer
User
Beiträge: 39
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 17:26
Wohnort: Kölle

Dienstag 17. Juni 2008, 17:38

Ich nicht.
...es sind ganz bestimmt mehr Nullen als Einsen.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Dienstag 17. Juni 2008, 18:58

Ich muss schon sagen, dass die Änderung des Titels schon sehr belustigend ist :D

Das ganze sieht schon wirklich stark nach Hausaufgabe auf, bzw Aufgabe, die du erledigt haben willst, aber es nicht selsbt machen willst ;).

Python ist zwar nicht so schlimm wie Perl - there's always one more way to do it! -, aber es gibt nicht nur eine Lösung für ein Problem. Wir sind ja nicht bei Jauch :roll:

Ich empfehle, dass du dir mal das Tutorial reinziehst ;)
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Dienstag 17. Juni 2008, 20:10

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/perl 
use strict;
use warnings;

sub my_random {
    my ($n, $x) = @_;
    my $len = length "$n";
    while ($x--) {
        my $new = $n*$n;
        my $offset = (length($new) - $len)/2;
        $n = substr($new, $offset, $len) ;
    }
    return $n;
}

print my_random(123456, 10) . "\n";
Zuletzt geändert von audax am Dienstag 17. Juni 2008, 20:27, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Dienstag 17. Juni 2008, 20:14

audax hat geschrieben:[die Lösung]
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Kinder begreifen, dass man einfach nur im Rubyforum fragen muss, wenn man Antworten auf Pythonprobleme will.
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Dienstag 17. Juni 2008, 20:27

Hey, ne Hausaufgabe mache ich erst nicht in der gewünschten Sprache ;)
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Dienstag 17. Juni 2008, 20:30

audax hat geschrieben:Hey, ne Hausaufgabe mache ich erst nicht in der gewünschten Sprache ;)
Mir entzieht sich, was du sagen willst, entschuldige bitte.
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Dienstag 17. Juni 2008, 20:49

keppla hat geschrieben:
audax hat geschrieben:Hey, ne Hausaufgabe mache ich erst nicht in der gewünschten Sprache ;)
Mir entzieht sich, was du sagen willst, entschuldige bitte.
Ich denke er will damit sagen, dass das einfach zu sehr nach Hausaufgabe aussieht und das Forum keine Hausaufgabenhilfe ist ;)

Warum audax doch noch ne Implementierung liefert, entzieht sich mir allerdings auch :roll:
CrzDivi
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 08:04

Dienstag 17. Juni 2008, 20:49

keppla hat geschrieben:
audax hat geschrieben:Hey, ne Hausaufgabe mache ich erst nicht in der gewünschten Sprache ;)
Mir entzieht sich, was du sagen willst, entschuldige bitte.
Er will sagen, er hat noch nie die Aufgaben wie von seinen Lehrern erledigt. War basic verlangt, hat ers in Pascal gemacht. War Pascal dran, kam er mit C. Und in Englisch hat er immer in die Aufgaben in Latein geschrieben.
CrzDivi
User
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 10. Juni 2008, 08:04

Dienstag 17. Juni 2008, 20:51

cofi hat geschrieben: Warum audax doch noch ne Implementierung liefert, entzieht sich mir allerdings auch :roll:
Warum nicht doch die Aufgaben Lösen und dann bewusst einen oder mehrere kleine Fehler einbauen. *fg*
Antworten