ein taschenrechner

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
roschi
User
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 29. März 2008, 18:58
Wohnort: Thueringen, Deutschland
Kontaktdaten:

Samstag 7. Juni 2008, 19:56

EyDu hat geschrieben:Ist doch eigentlich logisch
ja, ist es eigentlich wirklich! :D

vielen dank!

meine funktionen funktionieren jetzt einwandfrei.

aber ich habe noch ein anderes problem:
gibt es eine moeglichkeit, eine eingabe vom benutzer, z. b.:
10/20
so umzuwandeln, dass er aus allen integern fließkommazahlen macht? etwa so:
10,0/20,0
damit koennte ich naemlich erreichen, dass der benutzer bei eingabe des o. g. befehls nicht 0 zu sehen bekommt, sondern 0.5, was ja auch das richtige ergebnis fuer die aufgabe waehre.

mfg
roschi
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Samstag 7. Juni 2008, 20:04

Code: Alles auswählen

from __future__ import division
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Benutzeravatar
roschi
User
Beiträge: 225
Registriert: Samstag 29. März 2008, 18:58
Wohnort: Thueringen, Deutschland
Kontaktdaten:

Samstag 7. Juni 2008, 21:21

wunderbar! ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt.

ich bedanke mich nun nochmal ganz herzlich fuer die viele hilfe!

mfg
roschi
Antworten