schlüsselbegriffe in text finden und per schleife durchgehen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
mondschein
User
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 11. März 2008, 16:35

Dienstag 27. Mai 2008, 10:50

ok das war ne 8,8 da wo das smily is...

noch was anderes mit:
titel = re.sub(r'\|(\[)* \S (\]*)' , '', im)
müsst ich es doch eigentlich finden oder?! irgendwie macht er nix grad :(...
also ich mach's grad mit sub, damit ich sehe ob er es gefunden hat...

ne idee?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 27. Mai 2008, 10:58

Warum so kompliziert?

Code: Alles auswählen

re.sub(r'\|.*? \[\[.*?\]\]', '', 'Huhu|Eine [[Mona Lisa]]')
Und mondschein, lies doch bitte das Tutorial! Ehrlich, denn die Array-Frage die du stellst zeigt in meinen Augen, dass du kein Array suchst sondern eine Liste:

Code: Alles auswählen

l = [[1, 2], [3, 4]]
Das was ``array.array`` bietet sind echte Byte-Arrays in die nur Objekte eines Typs gespeichert werden können und dann eine exakte Byte-Darstellung haben, wie es auch in C aussehen würde.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
mondschein
User
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 11. März 2008, 16:35

Dienstag 27. Mai 2008, 11:04

mhm sorry, wenn du das denkst. Also ich kenn C nicht und soweit ich das noch aus den Java Stunden kenn, ist mir als erste Array eingefallen, weil die Adressierung zum ein- und auslesen kein ding ist und eigentlich gut zu meinem Problemfeld passen würde. Natürlich bin ich mir nciht sicher ob eine Java Array ehr einem Pythonarray oder einer Pythonliste entspricht, da ich mich mit Python relativ wenig auskenne, aber deshalb frag ich ja auch in diesem Forum, ob mir jemand diesbezüglich einen Tipp geben kann oder nen Link wo man das gut nachlesen kann.

Also meinst du das eine Liste um Fotonamen und zugehörige Titel abzuspeichern in Python besser geiegnet ist als ein ARRAY? Und wenn ja kennst du ein gutes Tutorial, wo man sich über die Implementierung Methoden etc. erkundigen kann?

Vielen Dank :wink:
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Dienstag 27. Mai 2008, 11:14

mondschein hat geschrieben:Also meinst du das eine Liste um Fotonamen und zugehörige Titel abzuspeichern in Python besser geiegnet ist als ein ARRAY?
Weder noch, dazu nimmt man ein Dict.
mondschein hat geschrieben:kennst du ein gutes Tutorial, wo man sich über die Implementierung Methoden etc. erkundigen kann?
Ja, das.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
BlackJack

Dienstag 27. Mai 2008, 11:20

Wenn man keine Abbildung von Fotonamen zu Titeln braucht und die Reihenfolge erhalten bleiben soll, dann ist eine Liste mit Tupeln auch geeignet.
Antworten