Python Performance- und Ressourceanforderungen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
ChrisGTJ
User
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 15:45

Beitragvon ChrisGTJ » Mittwoch 23. April 2008, 10:36

Hall Leute,

ich danke Euch für die vielfältigen Antworten, das hilft erstmal weiter! :)

Gruß,

Christoph
Bambie
User
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 26. März 2008, 01:09

Beitragvon Bambie » Mittwoch 23. April 2008, 12:47

Auf meinem MDA Vario mit 200MhZ und 64MB Ram läufts auch :) Dann kan man das Ding ganz gut als Fernbedienung fürn Rechner missbrauchen :)
meneliel
User
Beiträge: 256
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 08:35
Kontaktdaten:

Beitragvon meneliel » Mittwoch 23. April 2008, 14:26

BlackVivi hat geschrieben:
meneliel hat geschrieben:Ich würde sagen, dass kommt an, was du tun willst.

Ich hatte letztens Scripte, bei denen ich mit "normalen" Prozessor (kein DualCore) und 2 GB RAM regelmäßig OutOfMemory-Probleme bekommen habe ...
WAT? Zeig.


Naja ... hab Python zum Scripten mit ArcGIS benutzt. Also hab mit Geodaten gearbeitet und hatte zum Teil Datensätze mit sehr sehr vielen Polygonen, wenn ich diese Objekte jetzt mit einem Liniengitternetz verschneiden wollte, oder alle Objekte zu einem großen Objekt zusammenfügen wollte ... trat zum Beispiel das Problem auf .. und ähnliche Sachen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]