werte zur laufzeit ändern

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
BlackJack

Samstag 5. April 2008, 19:37

Na im Grunde wie im Beispiel: vom gedrehten Objekt ein `Rect` anfordern was als Mittelpunkt den Mittelpunkt des `Rect`\s des anderen Objekts hat.
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Samstag 5. April 2008, 19:41

danke erstmal für die hilfe.

es läuft wunderbar.

mfg
Zuletzt geändert von sechsrad am Samstag 5. April 2008, 20:09, insgesamt 1-mal geändert.
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Samstag 5. April 2008, 20:08

hmmm. das verstehe ich nicht ganz.
Na im Grunde wie im Beispiel: vom gedrehten Objekt ein `Rect` anfordern was als Mittelpunkt den Mittelpunkt des `Rect`\s des anderen Objekts hat.

werde mich nach dieser erklärung mal dran machen das umzusetzen.
dieses mit dem rect anfordern kapier ich nicht!

mfg
BlackJack

Samstag 5. April 2008, 21:00

`Surface`\s haben eine `get_rect()`-Methode, die ein Rechteck mit der Grösse des `Surface`-Exemplars zurück geben und wie man in der Doku zu Pygame und meinem Beispiel weiter oben sehen kann, kann man für dieses Rechteck einen Bezugspunkt bei der `get_rect()`-Methode geben.
sechsrad
User
Beiträge: 173
Registriert: Montag 31. März 2008, 17:09

Samstag 5. April 2008, 21:51

jup, danke. jetzt habe ich es kapiert.
es hat lange gedauert.

kann jetzt sprites flimmerfrei , drehen und bewegen bzw während des programmablaufes manipulieren.

die beispiele laufen jetzt wunderbar auf dem gp2x mit pygame.

so hatte ich es mir vorgestellt.

mfg
Antworten