Systemfarben ...

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Antworten
Pumeluk2
User
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 24. März 2007, 11:24

Freitag 14. März 2008, 20:25

Hallo,

ich bin es wieder, und wie immer mal wieder mit einem Farbproplem.

Ich schreibe eine Anwendung in der ich ListCtrls und HtmlWindows in einem Frame auf einem Panel platziere.

Nun haben diese Teile aber rechts und unten einen kleinen Rand, der standardmäßig eine andere Farbe hat als das Panel. Das ist natürlich unschön. Nach langem Suchen habe ich dann herausgefunden, das ich mit wx.GetSystemSettings.GetColour(...) bestimmte Systemfarben abfragen kann, und diese dem entsprechendem Element als Hintergrundfarbe zuweisen kann.

Klappt auch soweit, aber: Auf meinem Notebook (Ubuntu 7.10) hat ein Panel serienmäßig die Hintergrundfarbe wx.SYS_COLOUR_INFOBK, auf meinem PC (Ubuntu 7.04) aber die Farbe wx.SYS_COLOUR_WINDOWFRAME (was auch irgendwie mehr Sinn machen würde). Nun traue ich mich garnicht das ganze mal unter Windows auszuprobieren.

Wie löst ihr solche Probleme plattformübergreifend, oder bin ich der einzige den das stört?

Schon mal danke,
Pumeluk2
Pumeluk2
User
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 24. März 2007, 11:24

Samstag 15. März 2008, 16:29

Wusste ich es doch, irgendwie scheinen alle anders/was anderes zu programmieren.

Damit das deutlich wird hier mal ein Link zu einem Schreenshot:
http://www.flickr.com/photos/12002553@N ... 7/sizes/o/

Alerdings habe ich die Farbprobleme hier schon beseitigt. Ohne "Eingriff" wären sowohl bei den beiden ListCtrls, als auch bei dem HtmlWindow jewels ein unschöner Rand.

Vielleicht hat ja auch jemand eine Idee, welche wx-Elemente ich stattdessen nehmen könne, so das ich die Probleme gar nicht erst habe ;)
Antworten