Barcode Scanner + Entry Field

Fragen zu Tkinter.
PIERRESTEEG
User
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 14. März 2008, 12:21

Barcode Scanner + Entry Field

Beitragvon PIERRESTEEG » Freitag 14. März 2008, 12:33

Hallo,
ich bin ziemlich neu, was Python und Tkinter angeht, würde mich daher sehr über Hilfe freuen :D

Ich habe einen Barcode Scanner. Sobald man etwas mit diesem Scanner einliest, gibt er es anschließend an der Cursorposition aus (z.b. im Entry Field). Nun kommt mein Problem:
Momentan habe ich noch einen button, womit er mir die daten aus dem Entry field (also den barcode) in die liste überträgt.

P.S. Ich habe nur ein Entry field, Listbox und den Button zum übertragen von entry field nach listbox, funktioniert auch alles super.

Ich hätte es aber gerne, wenn er es mir sofort in die liste schreibt, wenn ich den barcode eingescannt habe.
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Barcode Scanner + Entry Field

Beitragvon gerold » Freitag 14. März 2008, 13:21

PIERRESTEEG hat geschrieben:Ich hätte es aber gerne, wenn er es mir sofort in die liste schreibt, wenn ich den barcode eingescannt habe.

Hallo PIERRESTEEG!

Willkommen im Python-Forum!

Die meisten Barcodescanner kann man (über Scanncodes im Handbuch) so einstellen, dass diese nach dem Barcode ein ENTER nachschicken.

Im Tkinter-Programm kannst du auf das Übermitteln von ENTER gleich reagieren, wie auf das Drücken der ENTER-Taste auf der Tastatur.

Ob der Scanner bereits ein ENTER mitschickt findest du heraus, wenn du diesen in einen Texteditor schreiben lässt. Ist alles in einer Wurst, dann schickt er das Enter noch nicht mit. Ist jeder Barcode in einer eigenen Zeile dann hast du schon gewonnen.

Und wie man im Tkinter auf ENTER reagiert, kann dir sicher noch jemand hier im Forum erleutern.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
PIERRESTEEG
User
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 14. März 2008, 12:21

Beitragvon PIERRESTEEG » Dienstag 18. März 2008, 07:13

Vielen Dank :)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder