Erfahrungen mit Creoleparser?

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Donnerstag 20. März 2008, 14:00

Hmm, Moment, gibt es nicht schon einen Parser dafür? ;)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Donnerstag 8. Mai 2008, 14:25

Hab jetzt eine Implementierung gefunden, die kein Genshi benötigt:
http://djikiki.googlecode.com/svn/trunk/djikiki/creole/

Stammt wohl ursprünglich aus MoinMoin: http://hg.moinmo.in/moin/1.7/file/tip/MoinMoin/parser/

Oder ob das das original ist: http://sheep.art.pl/devel/creole/file/tip ?

Was jetzt noch toll wäre, ein WYSIWYG JavaScript Editor der Creole Markup statt html ausspuckt...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Antworten