Warum so viele Sprachen?

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Benutzeravatar
mkesper
User
Beiträge: 919
Registriert: Montag 20. November 2006, 15:48
Wohnort: formerly known as mkallas
Kontaktdaten:

Dienstag 25. März 2008, 16:06

maxfoxim hat geschrieben:Warum gibts nicht eine Sprache, mit der man ALLES machen kann, die einfach zu schreiben ist, aber für alle Anwendungen gedacht ist, Internetprogrammierung, Datenbanken.
Die gibt's doch: Python!

;)
Benutzeravatar
mutanab
User
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 15:04

Dienstag 25. März 2008, 16:09

*programmiertauchamliebsteninpython* Bild
"He, ich bin ein Mensch, aber ich bin fast zwanzigtausend Lichtjahre von zu Hause weg, und wir leben unter stockverrückten Aliens, umgeben von Superwaffen, mittendrin in dem verdammten, wahnwitzigen Trubel galaktischer Geschichte und Politik!"(Algebraist)
Antworten