Python beim Provider ausführen

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Antworten
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Sonntag 24. Februar 2008, 15:11

Hi,
mein Provider bietet neben PHP auch Python an. Ich kann Python Scripte aber nur in cgi-bin ausführen.

Außerhalb muss ich, wenn ich das richtig verstanden habe, in jedem Verzeichnis mit Python Scripten eine .htaccess Datei mit diesem Inhalt anlegen
Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI MultiViews
Wie ist das innerhalb von cgi-bin? Kann ich da Scripte nur in cgi-bin selbst oder auch in Unterverzeichnissen innerhalb von cgi-bin ausführen oder muss ich da auch schon wieder die .htaccess Datei anlegen?
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 24. Februar 2008, 15:16

Warum probierst du es nicht einfach aus?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Sonntag 24. Februar 2008, 15:35

In Unterverzeichnissen unterhalb von cgi-bin bekomme ich einen Internal Server Error, egal ob mit .htaccess oder ohne. In Verzeichnisse außerhalb von cgi-bin wird die *.py Datei einfach runtergeladen, egal ob mit oder ohne .htaccess
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 24. Februar 2008, 16:32

burli hat geschrieben:In Unterverzeichnissen unterhalb von cgi-bin bekomme ich einen Internal Server Error, egal ob mit .htaccess oder ohne.
Also wird es ausgeführt, nur hast du einen Fehler im Skript.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Sonntag 24. Februar 2008, 16:38

Ich hab nur ein Testscript. Das ist in allen Verzeichnissen das gleiche. Es funktioniert aber nur in cgi-bin, nicht in cgi-bin/test

Ok, ich weiß auch warum. Die Datei ist nicht ausführbar und ich kann sie anscheinend auch nicht ausführbar machen. Muss ich mal mit meinem Provider reden
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 25. Februar 2008, 08:48

Allgemeine Tipps dazu: [wiki]Web-Skripte zum Laufen bringen[/wiki]

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Montag 25. Februar 2008, 09:26

Ich weiß mittlerweile warum.

innerhalb von cgi-bin muss das Executable Flag gesetzt sein. Wenn ich per FTP Dateien hochlade ist es leider nicht gesetzt (666)

Außerhalb von cgi-bin ging es nicht weil in dem Verzeichnis eine .htaccess Datei sein muss mit ein paar Options und dem Eintrag

AddHandler cgi-script .py

d.h. die Scripte laufen jetzt bei mir, aber ich muss jedes mal nach dem Hochladen über ein Web FTP Interface die Flags auf 755 stellen damit es ausgeführt werden kann. Über den normalen Client geht das leider nicht.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 25. Februar 2008, 09:29

Das hochgeladene Dateien kein execute Bit gesetzt haben, ist normal. Das du das aber nicht mit dem FTP-Client erledigen kannst, ist komisch. Welches Programm nutzt du? Ich nehme FileZilla, damit geht das ohne Probleme...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Montag 25. Februar 2008, 09:34

Ich hatte es mit Gnome Commander probiert. Da ging es nicht. Mit Krusade geht es. Liegt also am Programm.
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Montag 25. Februar 2008, 10:09

Jetzt habe ich aber noch ein Problem das mir vorher noch gar nicht aufgefallen ist.

Ich habe mehrere Domains mit voneinander getrennten Verzeichnissen. Also einen Haupt Account und ein paar Unteraccounts (keine Subdomains sondern mehrere verschiedene). cgi-bin gibt es aber nur bei der Hauptdomain verfügbar. Kann ich in den anderen Domains einfach ein cgi-bin Verzeichnis erstellen oder brauch ich das gar nicht?
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8482
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Montag 25. Februar 2008, 10:20

Wozu? Du hast doch schon festgestellt, das du außerhalb von cgi-bin mit der .htaccess das selbe erreichen kannst...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
burli
User
Beiträge: 1116
Registriert: Dienstag 9. März 2004, 18:22

Montag 25. Februar 2008, 10:22

Mhm, ok. Du hast Recht *Fuss hochheb*

Es ist Montag Morgen. Da sollte ich sowas nicht machen :roll: *kaffee nachfüll*
Antworten