raw_input().replace('ü', 'ue')

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Pythonierer
User
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 15:26

Mittwoch 20. Februar 2008, 11:16

Guten Tag,

ich hätte mal wieder eine kleine Frage. Und zwar würde ich gerne wissen, welches Encoding ein Text hat, den ich über raw_input() in die Pythonkonsole eingebe. Denn ich müsste alle ü's, ä's und ö's durch ue, ae und oe ersetzen.

raw_input().decode('latin-1').replace(u'ü', 'ue') geht nämlich nicht...

Also wie gesagt, der Text darf letztendlich keine Umlaute, sondern nur deren Ersetzungen enthalten.

Zudem ist mir aufgefallen, dass Tkinter scheinbar in Unicode seine Texte aufnimmt oder sich anderweitig von der CMD unterscheidet, da ich in dessen Konsole keine Probleme habe.

Ich bedanke mich für euer Interesse und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Pythonierer!
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Mittwoch 20. Februar 2008, 11:21

Was die Konsole und Encodings angeht, ist das hier beschrieben.

Was Tkinter angeht: du solltest dich freuen, dass Tkinter direkt Unicode verarbeiten kann. Damit sparst du dir das ganze umherkonvertieren.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Pythonierer
User
Beiträge: 41
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 15:26

Mittwoch 20. Februar 2008, 17:10

Vielen, vielen Dank, das war genau das, was ich suchte. In der Konsole ging sys.stdout.encoding, doch wie du schon erwähntest, kam es in IDLE zu einem Fehler, von daher auch dafür ein herzliches Dankeschön.

Entschuldigt, dass ich den älteren Beitrag nicht gefunden habe.

Tschüss! :)
Antworten