Python macro

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
peregen
User
Beiträge: 1
Registriert: Montag 14. Januar 2008, 19:22

Python macro

Beitragvon peregen » Montag 14. Januar 2008, 19:34

Grüße Gemeinde!

Mein Azubi-SystemIntegrator kollege brachte mich letztens auf eine Idee für die ich nun etwas hilfe benötige. Und zwar geht es darum routine klick und Mausarbeit per selbstgeschriebenen programm zu umgehen. Und womit das ganze? Richtig! Python.

Ich programmiere zurzeit in Java und perl und habe mit python noch nicht so die erfahrung gemacht aber das schreckt mich nicht ab. Ich möchte nämlich folgendes durch ein programm erreichen:

-Mausklicks automatisieren
-Keyboard eingaben automatisch durchführen

Was benötige ich dafür(Module?) und wo könnte ich informationen dazubekommen? Klar, google, nur leider fehlt mir ein genereller ansatz sodass meine stichwörter meist ins leere trafen.

Wie genau arbeitet so ein programm? Ermittle ich erst all die Objektnamen die auf dem Deskop sind und hangel mich dann weiter zum z.B. "Button OK" und führe eine parameterübergabe darauf aus?

Helft mir bitte bei diesem Thema weiter...

Danke und einen schönen abend noch :-)
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Python macro

Beitragvon gerold » Montag 14. Januar 2008, 21:33

peregen hat geschrieben:-Mausklicks automatisieren
-Keyboard eingaben automatisch durchführen

Hallo peregen!

Willkommen im Python-Forum!

- pywinauto: http://www.openqa.org/pywinauto/
- sendkeys: http://www.rutherfurd.net/python/sendkeys/

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: __deets__, Google [Bot]