simple reminder

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Donnerstag 10. Januar 2008, 06:51

Und wieder eine Nacht um die Ohren geschlagen. Ich kann irgendwie nicht mehr schlafen -.-
Naja, gut fuer dieses Programm! Ich habe einiges gefixt und hinzugefuegt:

Code: Alles auswählen

# current development version:
# 0.2.5 - development snap
#  * attend to taskbars   (done)
#  * multi-monitoring support   (done)
#  * a configurable delay for the "frame opening"   (done)
#  * fully configurable fonts   (done)
#  * a tray icon (done)
#  * the possibility to show expired notes (done)
#  * there is still a bug with the word wrapping :-/   *** in progress ***
#  * updating the frames seems to ignore "daysbefore"-changes   *** in progress ***
#  * more colors ^^   *** first steps done, still in progress ***

(v0.2.5 - development snap vom 10.01.2008):
http://paste.pocoo.org/show/20403/
[url=http://www.python-forum.de/post-86552.html]~ Wahnsinn ist auch nur eine andere Form der Intelligenz ~[/url]
hackerkey://v4sw6CYUShw5pr7Uck3ma3/4u7LNw2/3TXGm5l6+GSOarch/i2e6+t2b9GOen7g5RAPa2XsMr2
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Donnerstag 10. Januar 2008, 07:13

Hab eben schnell über das Programm geschaut... Sieht eigentlich ganz gut aus oO! Also mir hat's scho was beigebracht. Aber ein paar Anmerkungen von meiner Seite, als "Tips" sozusagen.:

1. Hmpf, vielleicht solltest Logik und GUI in 2 unterschiedlichen Dateien packen. Die Configs wären vielleicht in einer .cfg ganz cool, kannst ja dynamisch rauslesen. Würde ein wenig bei der Übersichtlichkeit helfen.

2. Wenn ich eine Note rechtsklicke wird sie verkleinert, fand das Verhalten merkwürdig oO!

3. Du definierst das Kontextmenü im App, normalerweise würde ich sowas im Frame erwarten... Aber vielleicht ist meine Methode überholt oder so, bin mirda nich so sicher.

4. Wenn ich eine neue Note mache, werden alle meine anderen Notes umverschoben ._. Hatte die grade schön sortiert!

5. Ein Kommandozeielnargument, in dem man eine alternative Pickledatei angeben kann wäre cool. Zum Backupen und so...
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Donnerstag 10. Januar 2008, 11:14

BlackVivi hat geschrieben:Hab eben schnell über das Programm geschaut... Sieht eigentlich ganz gut aus oO! Also mir hat's scho was beigebracht. Aber ein paar Anmerkungen von meiner Seite, als "Tips" sozusagen.:
Danke :D
BlackVivi hat geschrieben:1. Hmpf, vielleicht solltest Logik und GUI in 2 unterschiedlichen Dateien packen. Die Configs wären vielleicht in einer .cfg ganz cool, kannst ja dynamisch rauslesen. Würde ein wenig bei der Übersichtlichkeit helfen.
Ja, das ist fuer die naechste Version geplant. Vorallem das die Config ausgelagert wird.
BlackVivi hat geschrieben:2. Wenn ich eine Note rechtsklicke wird sie verkleinert, fand das Verhalten merkwürdig oO!
Kannst du das mal... ehm... naeher erlaeutern? Denn das klingt auch fuer mich merkwuerdig O_o
BlackVivi hat geschrieben:3. Du definierst das Kontextmenü im App, normalerweise würde ich sowas im Frame erwarten... Aber vielleicht ist meine Methode überholt oder so, bin mirda nich so sicher.
Ja ich wuerde es auch im Frame erwarten. Da ich aber viele Frames habe die alle das exakt gleiche Menue aufrufen, dachte ich mir, ist es so besser.
BlackVivi hat geschrieben:4. Wenn ich eine neue Note mache, werden alle meine anderen Notes umverschoben ._. Hatte die grade schön sortiert!
oops :oops: - naja, das stimmt, Notizen werden bei jeder Aenderung und Aktualisierung neu nach Datum angeordnet. Mal sehen, ob ich das konfigurierbar hinbekommen kann...
BlackVivi hat geschrieben:5. Ein Kommandozeielnargument, in dem man eine alternative Pickledatei angeben kann wäre cool. Zum Backupen und so...
Nett Idee, danke :)
[url=http://www.python-forum.de/post-86552.html]~ Wahnsinn ist auch nur eine andere Form der Intelligenz ~[/url]
hackerkey://v4sw6CYUShw5pr7Uck3ma3/4u7LNw2/3TXGm5l6+GSOarch/i2e6+t2b9GOen7g5RAPa2XsMr2
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Freitag 11. Januar 2008, 01:37

ein weiterer Snap:

v0.2.5 - development snap vom 11.01.2008:
http://paste.pocoo.org/show/20562/

@BlackVivi: ich habe eingebaut, dass du per Parameter den Pfad zu einer alternativen Datei angeben kannst (sie muss dazu nicht existieren)

Bisher implementiert/geloest:

Code: Alles auswählen

#  * attend to taskbars   (done)
#  * multi-monitoring support   (done)
#  * a configurable delay for the "frame opening"   (done)
#  * fully configurable fonts   (done)
#  * a tray icon (done)
#  * the possibility to show expired notes (done)
#  * optional program argument for alternate db-path (done)
#  * smarter autoarrangement
#      * only the complete stack moveable now (done)
#
#  * more colors ^^   *** first steps done, still in progress ***
#  * updating the frames seems to ignore "daysbefore"-changes ** still in progress **
Noch zu schaffen bis zur 0.3:

Code: Alles auswählen

#  * smarter autoarrangement
#      * arrangement more configurable: "from top/bottom", "last stack position"
#  * a calender widget for date-selection
#  * change the date of existing notes
#  * settings gui
#  * fixed word-wrapping bug
[url=http://www.python-forum.de/post-86552.html]~ Wahnsinn ist auch nur eine andere Form der Intelligenz ~[/url]
hackerkey://v4sw6CYUShw5pr7Uck3ma3/4u7LNw2/3TXGm5l6+GSOarch/i2e6+t2b9GOen7g5RAPa2XsMr2
Benutzeravatar
nkoehring
User
Beiträge: 543
Registriert: Mittwoch 7. Februar 2007, 17:37
Wohnort: naehe Halle/Saale
Kontaktdaten:

Sonntag 13. Januar 2008, 22:54

Hallo,

ich wollte mal fragen ob irgendjemand schonmal mein Programm unter einem X-Server (also zB Linux) getestet hat? Ich versuche es naemlich gerade und bekomme dabei jedesmal einen Segmentation Fault ... das ist schon seltsam, find ich :oops:

EDIT: Ja ich weiß nun schonmal woran es liegt. Das wx.Display - Objekt kann nicht erstellt werden. Also muss ich den Multimonitoring-Support wohl deaktivierbar gestalten...

noch ein EDIT: Gut, ich hab jetzt ein Workaround, aber mit der Linuxfunktionalitaet ist es noch ein Stueckchen. Momentan gibts noch Probleme mit dem "oeffnen" also vergroessern der Frames... Ich arbeite dran.
[url=http://www.python-forum.de/post-86552.html]~ Wahnsinn ist auch nur eine andere Form der Intelligenz ~[/url]
hackerkey://v4sw6CYUShw5pr7Uck3ma3/4u7LNw2/3TXGm5l6+GSOarch/i2e6+t2b9GOen7g5RAPa2XsMr2
Antworten