ElementTree sortiert automatisch alphabetisch oO?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Mittwoch 19. Dezember 2007, 14:45

Da! Gefunden. In der Datei "ElementTree.py":

Code: Alles auswählen

            file.write("<" + _encode(tag, encoding))
            if items or xmlns_items:
                items.sort() # lexical order
Zeile 719. Es sortiert also alphabetisch. Aber beim parsen packt es die Dateien nicht unberührt in einen Dict, sondern verändert dort die Reihenfolge auch (NICHT ALPHABETISCH!!!111einself)... Merkt man, wenn man durch die Attribs iteriert.

(Und es ist doch nicht beliebig ;_;)
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Mittwoch 19. Dezember 2007, 14:48

BlackVivi hat geschrieben:(Und es ist doch nicht beliebig ;_;)
Du verstehst es leider immer noch falsch: Es ist beliebigerweise alphabetisch. Die _aktuelle_ implementation ist alphabetisch. Wer sagt dir, dass das so bleibt?
Der Unterschied ist etwa der zwischen "meine Katze ist schwarz" und "alle Katzen sind schwarz".
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Mittwoch 19. Dezember 2007, 15:10

In Ordnung, ihr habt Recht. Ich werde demnächst'n Patch schreiben, der das parsen um die Option: "sort=True" erweitert.
Antworten