Google Highly Open Participation Contest

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Rebecca
User
Beiträge: 1662
Registriert: Freitag 3. Februar 2006, 12:28
Wohnort: DN, Heimat: HB
Kontaktdaten:

Donnerstag 6. Dezember 2007, 17:55

Im Moment laeuft der "Google Highly Open Participation Contest" fuer Schueler: http://code.google.com/opensource/ghop/2007-8/

Auch Python ist dort mit Aufgaben vertreten: http://code.google.com/p/google-highly- ... ssues/list

Allerdings sind alle Python-Aufgaben schon belegt, sodass ich hier niemanden zum Mitmachen auffordern kann. :( Vlt. hat jemand noch eine Aufgabe, die er dort anbieten koennte?
Offizielles Python-Tutorial (Deutsche Version)

Urheberrecht, Datenschutz, Informationsfreiheit: Piratenpartei
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Donnerstag 6. Dezember 2007, 22:27

Mein Announcement in "Ideen" ist wohl etwas untergegangen...

Recht hast du, wir suchen dringend neue Aufgaben! (Allerdings, wenn die Aufgabe ein eigenes Projekt betrifft, sollte man sich auch als Mentor beteiligen.)
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Donnerstag 6. Dezember 2007, 23:01

Und ich werde mir morgen wieder ein neues Ticket suchen :)
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Freitag 7. Dezember 2007, 08:23

hey!
das sind ja mal pragmatische und hilfreiche aufgaben, die uns alle weiterbringen.

Als "5. pruefungskomponente" duerfen wir auch an zulaessigen wettbewerben teilnehmen. sprich "bundeswettbewerb *" und gukt euch mal die aufgaben fuer den "bundeswettbewerb informatik" an: [1]

irgendwie hat dieser "bund" gar keine ahnung!


[1]http://www.bwinf.de/uploads/media/bwinf ... nblatt.pdf
cp != mv
BlackJack

Freitag 7. Dezember 2007, 09:01

Keine Ahnung von was? Ich finde die Aufgaben nicht schlecht. Erste Aufgabe ist etwas was naiv sehr einfach lösbar ist, aber furchtbar ineffizient. Bei der zweiten muss man sich Gedanken darüber machen wie man so eine Kette im Rechner darstellt und eine "Normalform" für diese Darstellung. Bei der Dritten gibt's reale Messwerte, die von Hand in eine Tabelle eingetragen wurden, mit den entsprechenden Eigenschaften. Dann etwas wo man sich Gedanken um Sicherheit machen soll und eine Simulation. Das deckt doch recht viel ab.
Antworten