Python ... kurz & gut (o'Reillys Taschenbibliothek)

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
meneliel
User
Beiträge: 256
Registriert: Montag 25. Juni 2007, 08:35
Kontaktdaten:

Python ... kurz & gut (o'Reillys Taschenbibliothek)

Beitragvon meneliel » Sonntag 25. November 2007, 11:02

... das Büchlein fällt bei mir nach nur einem halben Jahr benutzen fast vollständig auseinander und ich muss jeden Tag neue Seiten mit Tesa wieder festkleben :(

Geht euch das auch so?

*traurig guck*

Aber ist zum ständigen mit mir rumtragen halt einfach am besten geeignet, da schön klein... Schon Python ge-packt ist mir da zu dick, um es mit Notebook und MySQL Referenz und externer Festplatte dauerhaft in das Handtäschchen zu packen :(
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Python ... kurz & gut (o'Reillys Taschenbibliothek)

Beitragvon Leonidas » Sonntag 25. November 2007, 11:41

meneliel hat geschrieben:Geht euch das auch so?

Nein, eigentlich nicht. Meine beiden Ausgaben sind fast im Originalzustand, in der neueren ist lediglich das Kapitel zu den regulären Ausdrücken stärker aufgefaltet. Ansonsten gucke ich da nicht so selten rein, denn der Aufwand zum Regal zu laufen, das Buch zu finden aufzublättern um festzustellen dass zu vielen neuen Module noch nichts drin steht ist mir es nicht wert. Da nehme ich lieber die Online-Referenz her.

Was bei mir auseinanderfällt ist das vim Ge-Packt-Buch. Ich finde es echt klasse, die Bindung ist aber mitp-typisch grauenhaft und der Umschlag fällt schnell ab. Wenn die das auf Vim 7 aktualisieren würden, würde ich es aber dennoch nochmal kaufen :)

Edit: Habe interessehalber grade nachgeschaut - es gibt tatsächlich eine neue, dritte Ausgabe. Kostet gerade mal 2€ mehr als die letzte ;) Werd es mir wohl gleich bestellen, zusammen mit dem iptables-Buch von O'Reilly.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Sonntag 25. November 2007, 11:57

Da hab ich einen heißen Tipp: http://docs.python.org/dev fällt weder auseinander, noch kostet es was ;) (mal sehen, ob der Smiley funktioniert...)
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Crush
User
Beiträge: 44
Registriert: Montag 1. Mai 2006, 11:32

Beitragvon Crush » Sonntag 2. Dezember 2007, 11:00

mein Latex - kurz & gut fällt zwar nicht auseinander, aber es fehlen die Seiten 41 - 56 (an dieser Stelle kommen dafür die Seiten 25 - 40 ein zweites Mal). Sehr ärgerlich, ansonsten wäre das Buch sehr schön (ich wollte als Ergänzung zum Online Latex-Kochbuch noch eine gedruckte Kurzreferenz haben).

Crush
lunar

Beitragvon lunar » Sonntag 2. Dezember 2007, 11:04

Mein Python-Buch fällt nicht auseinander... dafür hat der mittlere Mausbutton den Geist aufgeben, weil ich ihn so oft in der Doku zum Öffnen neuer Tabs gebraucht habe ;)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder