python in html

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
smashed to pieces
User
Beiträge: 38
Registriert: Samstag 24. November 2007, 16:50

python in html

Beitragvon smashed to pieces » Samstag 24. November 2007, 16:54

tut mir leid wenn das jetzt eine sehr dumme frage ist =(
aber hab grad erst angefangen mit python
und grad mein erste programm geschrieben (Vigenère-Chiffre)

aber jetzt wollt ich einmal fragen in wie weit ich eine
homepage mit python programmieren kann
oder ob das überhaupht geht ?

danke
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 24. November 2007, 17:09

Nein das geht nicht. Das Unterforum Dynamische Webinhalte und Netzwerkprogrammierung haben wir hier nur zum Spass. Und Du bist auch der erste der auf so eine Idee kommt, also lohnt es sich gar nicht die Suchfunktion vom Forum auszuprobieren. ;-)
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Samstag 24. November 2007, 17:55

BlackJack hat geschrieben:Nein das geht nicht. Das Unterforum Dynamische Webinhalte und Netzwerkprogrammierung haben wir hier nur zum Spass. Und Du bist auch der erste der auf so eine Idee kommt, also lohnt es sich gar nicht die Suchfunktion vom Forum auszuprobieren. ;-)

Sei halt nicht gleich so unwirsch.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 24. November 2007, 18:09

Imperator hat geschrieben:Sei halt nicht gleich so unwirsch.

Manche Leute können eben Ironie nicht verstehen.

Man sieht ja ganz deutlich dass es scheinbar möglich ist. Den Thread in das richtige Unterforum zu posten und sich beraten lassen was man am besten nehmen sollte ist ja wohl nicht so schwer. Beraten tun wir gut :)

Also, ich verschieb mal den Thread.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Beitragvon birkenfeld » Samstag 24. November 2007, 18:35

Obwohl ich die Reaktion jetzt nicht unbedingt schlimm fand -- BlackJack, bist du gerade etwas gestresst? ;)
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Samstag 24. November 2007, 20:02

Och menno, ich hab' extra einen ;-) dahinter gesetzt. :-(
Imperator
User
Beiträge: 275
Registriert: Montag 20. August 2007, 14:43
Kontaktdaten:

Beitragvon Imperator » Samstag 24. November 2007, 20:16

Man hat schon verstanden, dass es ironisch war. Aber nicht unbedingt sehr freundlich ironisch.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Samstag 24. November 2007, 21:12

Ohje, müssen wir diese Woche über jeden Post von BlackJack debattieren? :evil:

Es war eben Kritik an dem Verhalten von "smashed to pieces" (übrigens, smashed to pieces, herzlich willkommen im Forum). Durchaus mit zwei konstruktiven Tipps.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Samstag 24. November 2007, 22:32

Ich lege dir einfach mal die Template-Engine Genshi ans Herz. Diese erlaubt auch die Nutzung von Python-Codeblocks sowie generell Python-Ausdrücke.

Als ersten Schritt kannst du dich mit Genshi mal vertraut machen und aus Templates und ein paar dazu passenden Testdaten XHTML-Dokumente generieren. So kannst du bspw. erstmal über deine lokale Python-Installation quasi einmalig dynamisch eine statische Website generieren lassen und die anschließend hochladen. Im nächsten Schritt kannst du dich dann weiter an die Webprogrammierung wagen, um diese Dynamik in den Aufgabenbereich eines Servers einzufügen.


BlackJack hat geschrieben:Och menno, ich hab' extra einen ;-) dahinter gesetzt. :-(

Manche Leute erkennen selbst Ironie nicht, wenn sie sich mit ihrer Dienstmarke ausweist...
lunar

Beitragvon lunar » Sonntag 25. November 2007, 11:25

BlackJack hat geschrieben:Och menno, ich hab' extra einen ;-) dahinter gesetzt. :-(

Tja, der Smilie ist eben auch nicht mehr, was er mal war... früher, da hat ein kleines ;) vor allen Anfeindungen geschützt, aber heute :roll: Good ol' time ;)
rafael
User
Beiträge: 189
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2006, 16:13

Beitragvon rafael » Sonntag 25. November 2007, 12:59

lunar hat geschrieben:
BlackJack hat geschrieben:Och menno, ich hab' extra einen ;-) dahinter gesetzt. :-(

Tja, der Smilie ist eben auch nicht mehr, was er mal war... früher, da hat ein kleines ;) vor allen Anfeindungen geschützt, aber heute :roll: Good ol' time ;)

Soll heißen, dass lunar sich für ein neues Smileyset stark macht? ;)
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Sonntag 25. November 2007, 13:09

Ich glaube nicht, dass die Smileys das Problem sind ─ man müsste die Leser austauschen. ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder