pygettext oder xgettext?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Mittwoch 21. November 2007, 13:34

Kann man nicht einfach bei Bytestrings im Quelltext bleiben und die auf Englisch und ASCII beschränken und durch Unicodezeichenketten beim Übersetzen ersetzen? Dann sollte es doch eigentlich keine Probleme geben!?
pot
User
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 4. März 2007, 00:57
Wohnort: Frauenfeld, CH

Beitragvon pot » Donnerstag 22. November 2007, 21:21

Keine Ahnung. Wäre vielleicht ein gescheiter Ansatz, nur müsste jeder Editor das kapieren und ich glaube kaum dass beispielsweise bei einem grossen Projekt, das noch Entwickler mehrerer Betriebsysteme hat, sowas gut möglich ist. Wieso nicht gleich auf UTF-8 setzen?

Grüsse
Pot
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Donnerstag 22. November 2007, 21:52

Was gibt's da gross zu kapieren? Und das standardmässig alle Zeichenketten Unicode sind, ist kein Allheilmittel. Ich höre schon jetzt alle heulen das dann plötzlich Sachen die jetzt ganz einfach sind, dann plötzlich nicht mehr funktionieren ohne das man sich doch mal mit Unicode auseinandersetzt.
pot
User
Beiträge: 55
Registriert: Sonntag 4. März 2007, 00:57
Wohnort: Frauenfeld, CH

Beitragvon pot » Freitag 23. November 2007, 12:27

Krieg dich wieder ein! Ich hab nicht gesagt ich kapiere nix sondern nur, dass ich nicht weiss ob das wirklich eine Lösung sein sollte.

Grüsse
Pot
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 23. November 2007, 16:12

pot hat geschrieben:nur müsste jeder Editor das kapieren und ich glaube kaum dass beispielsweise bei einem grossen Projekt, das noch Entwickler mehrerer Betriebsysteme hat, sowas gut möglich ist.

Wenn ein Editor so etwas nicht unterstützt ist er schlich für die Tonne. Sich auf schlechte Tools hinauszureden ist keine gute Idee, wenn es bessere gibt :)

Aber im ernst: vermutlich wäre es in der Tat sinnvoller die zu Übersetzenden Strings in Englisch zu haben (ob Unicode oder nicht, das bleibt jedem selbst überlassen, aber an der Stelle ist vermutlich so ziemlich egal, weil die später sowieso durch Unicode-Strings ersetzt werden).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: noisefloor