python und cookies...

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
nonsenz
User
Beiträge: 14
Registriert: Montag 23. Januar 2006, 15:40

python und cookies...

Beitragvon nonsenz » Montag 5. November 2007, 12:12

hi zusammen,

ich möchte mir ein paar skripte zusammenhacken, die mir lästiges geclicke bei der e-learning plattform moodle ersparen. leider läuft die authentikation über cookies, sodass ich für meine scripte ein cookie-managment brauche. da ich sowas noch nie gemacht habe wollte ich mal frage wie ich das am besten anstelle, bzw. wo ich mich da gut informieren kann. ich müsste mir also den cookie beim einlogen abholen und speichern. dann kann ich meine skripte abfahren und am ende den cookie wegtreten, oder so.

hat jemand ein paat tips?
schonmal danke und ciao,

nons
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: python und cookies...

Beitragvon gerold » Montag 5. November 2007, 12:16

nonsenz hat geschrieben:ich müsste mir also den cookie beim einlogen abholen und speichern. dann kann ich meine skripte abfahren und am ende den cookie wegtreten, oder so.

Hallo nonsenz!

Das geht so: http://docs.python.org/lib/cookielib-examples.html

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
nonsenz
User
Beiträge: 14
Registriert: Montag 23. Januar 2006, 15:40

Beitragvon nonsenz » Montag 5. November 2007, 13:44

danke dafür schonmal...

leider weiß ich noch nicht wie ich jetzt an den cookie rankomme. die authentifikation läuft bei moodle über so ein https login formular. hab mal mit ethereal versucht mitzuschneiden, was der browser da schickt, kriege es aber irgendwie nicht hin (weil ssl würd ich sagen).
habe auch mal versucht meine cookies.txt vom firefox zum benutzen, doch leider scheint das auch nicht zu klappen, da ich dann immer noch nicht authentifiziert bin.

hat noch jemand einen tip für mich? z.B wie ich rausbekomme was das formular da genau submitted? danke!

nons
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Montag 5. November 2007, 15:40

Mechanize wird für sowas oft empfohlen, habe damit allerdings selbst praktisch keine Erfahrung.

Um Cookies zu analysieren, haben sich für mich die Firefox-Extensions Live HTTP Headers und Add & Edit Cookies als sehr wertvoll erwiesen.
nonsenz
User
Beiträge: 14
Registriert: Montag 23. Januar 2006, 15:40

Beitragvon nonsenz » Montag 5. November 2007, 15:54

danke, habe ich eben auch im netz gefunden und mal ausprobiert. leider klappt das auch nicht so recht. hier mal mein beispiel:

Code: Alles auswählen

res = urllib2.urlopen('https://beispiel.de/moodle/my/index.php')
forms = ClientForm.ParseResponse(res, backwards_compat=False)
loginform = forms[1]
loginform['username'] = 'testuser'
loginform['password'] = 'sehrgeheim'
print ClientCookie.urlopen(loginform.click()).read()


da bekomme ich dann leider eine seite mit 'sie sind nicht eingeloggt' zurück. wo liegt mein fehler?

nochmals danke und ciao
nons
nonsenz
User
Beiträge: 14
Registriert: Montag 23. Januar 2006, 15:40

Beitragvon nonsenz » Montag 5. November 2007, 16:39

habe eben eine lösung im netz gefunden : http://aspn.activestate.com/ASPN/Cookbo ... ipe/391929

so klappts scheinbar auch bei mir.
nochmals danke und ciao,

nons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]