goto modul?

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
ch100

Freitag 2. November 2007, 18:36

hallo leute,

nun, mein erster post..., also ich brauche ein goto modul, aber nicht das vom 1. april 2004: http://entrian.com/goto/, sondern eben ein anderes ^^.

bitte helft mir :)
BlackJack

Freitag 2. November 2007, 18:53

Was gefällt Die an dem denn nicht? Und wofür meinst Du so etwas zu brauchen?
ch100

Freitag 2. November 2007, 19:00

habs vergessen zu schreiben, dass es bei mir nicht funktioniert :(, hab python 2.4.4 ^^, und ich brauch es, um zum anfang der funktion zu springen :)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 2. November 2007, 19:14

ch100 hat geschrieben:habs vergessen zu schreiben, dass es bei mir nicht funktioniert :(, hab python 2.4.4 ^^, und ich brauch es, um zum anfang der funktion zu springen :)
Uhh, vielleicht solltest du BASIC verwenden, dort darf man sogar vor die Zeilen zahlen schrieben, um zu diesen zu springen.

Mal im Ernst: Wenn du goto brauchst, ist an deinem Ansatz was falsch. Nimm eine `while`-Schleife.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
ch100

Freitag 2. November 2007, 19:16

das geht bei meinem code leider nicht so ganz :(
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 2. November 2007, 19:17

ch100 hat geschrieben:das geht bei meinem code leider nicht so ganz :(
Warum? `goto` zu verwenden ist *keine* Lösung.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
ch100

Freitag 2. November 2007, 19:18

ich brauchs sowieso nur ein einziges mal ^^
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Freitag 2. November 2007, 19:21

Das geht bestimmt irgendwie. Hast du mal das entsprechende Code-Stück für uns? Und schau mal, ob du etwas Code in eine weitere Funktion auslagern kannst, um damit dein Problem zu lösen.
ch100

Freitag 2. November 2007, 19:29

oO, es sind hunderte zeilen code in der funktion, und die sind alle wichtig, und wenn ich die auslagern möchte müsste ich nen dreiviertel davon umschreiben und mit einem einzigen goto würde alles wunderbar funktionieren :) xD
BlackJack

Freitag 2. November 2007, 19:34

Dann hast Du Pech gehabt. 100 Zeilen ist auch schon recht lang für eine Funktion.
ch100

Freitag 2. November 2007, 19:38

es wär viel umständlicher, wenn ichs auslagern würde ^^, weil es ne handle funktion für nen server ist, und voila, schon hab ich zu viel verraten ^^ xD
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Freitag 2. November 2007, 20:43

Du machst es nicht gerade einfach, dir helfen zu lassen.
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Freitag 2. November 2007, 21:12

Wenn du sowieso nur an den *Anfang* der Funktion springen willst, sehe ich nicht, was gegen

Code: Alles auswählen

def funktion(args...):
    while 1:
        <code>
        if foo:
            continue # springe zum anfang
        <code>
        irgendwann:
            break # ende
spricht.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
BlackJack

Samstag 3. November 2007, 03:12

Es funktioniert nicht so einfach wenn man aus einer inneren Schleife an den Anfang springen möchte.
ch100

Samstag 3. November 2007, 13:14

problem gelöst, ich musste nur die funktion extrem verändern :(
Antworten