IEHtmlWindow und cx Freeze bzw. py2exe

Plattformunabhängige GUIs mit wxWidgets.
Rainier
User
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 10:03

IEHtmlWindow und cx Freeze bzw. py2exe

Beitragvon Rainier » Donnerstag 1. November 2007, 17:10

Hallo,

ich habe schon gegoogelt und auch das Forum durchsucht (möglicherweise aber auch übersehen, dann entschuldigt bitte :oops: ), aber leider fand ich keine Lösung meines Problems:

Ich habe mir ein Python-Skript geschrieben, welches ich als Programm-Starter auf einer DVD verwenden möchte und sollte daher auch auf PC's ohne Python und wxPython funktionieren.

Dieses Skript nutzt die wx-Klasse IEHtmlWindow (d.h. über Radiobuttons und einer Combobox werden entsprechende HTML-Dateien im IEHtmlWindow angezeigt.)

Dieses funktioniert als Skript sehr gut, wenn ich es aber mit cx Freeze bzw. mit py2exe in eine Exe-Datei umwandele, dann wird zwar das Programm angezeigt. Aber sobald ich über den Radiobutton die HTML-Datei austauschen will, dann hängt sich das Programm auf.

Da es mit der "normalen" HtmlWindow - Klasse einwandfrei funktioniert, aber nicht mit IEHtmlWindow vermute ich, dass es mit ActiveX zutun hat.

Da ich jedoch mit der HtmlWindow-Klasse keine Programme durch einen Link aufrufen kann, ohne einen höheren Programmieraufwand aufzuwenden, habe ich mich für die ActiveX-Variante entschieden.

Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen :D

Danke

Rainier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder