VOR dem Posten lesen

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
piddon
Gründer
Beiträge: 410
Registriert: Dienstag 30. Juli 2002, 18:03
Wohnort: Oestrich-Winkel
Kontaktdaten:

VOR dem Posten lesen

Beitragvon piddon » Mittwoch 11. Februar 2004, 22:54

Willkommen auf www.python-forum.de | Das deutsche Python-Forum. Hier helfen Python-Programmierer einander, und auch dir helfen wir gern. Allerdings solltest du die folgenden Punkte beachten, du erhöhst dadurch deine Chance auf Antworten beträchtlich! Bei groben Verstößen gegen netiquette oder anderes fühlen sich die Moderatoren/Administratoren mitunter zum eingreifen gezungen.
  1. wenn ein Problem auftaucht, zuerst probieren es zu lösen indem :
    1. der entsprechende Eintrag in gängigen Dokumentationen gelesen wird (z.B. http://www.python.org/doc oder http://www.pydoc.org)
    2. die Forumsuche und Suchmaschinen konsultiert werden.
      Bitte benutze vor dem Anbringen einer neuen Frage zunächst stets die kinderleicht zu bedienende Suchfunktion des Forums. Es ist durchaus möglich, dass die von Dir gesuchte Antwort auf Deine Frage schon in einem anderen Beitrag zuvor gegeben wurde.
  2. wenn all das zu keinem Ergebnis geführt hat vor dem Posten:
    1. nachdenken über das Problem - in welches Forum gehört es?
    2. sinnvollen Threadtitel wählen in dem möglichst viel über das Problem steht
    3. das Problem möglichst genau beschreiben (was, wie, wo, auf welchem System, eigene Vermutungen mitposten)
    4. Wenn es eine Fehlermeldung gibt diese und den Codeausschnitt in dem der Fehler auftritt
    5. möglichst nur relevanten Code posten. Riesige Codesnippets verringern deine Chancen auf Antwort.
    6. Zitate ins [ quote ] tag, Source-Code in [ code ] tag
  3. "netiquette" beachten:
    1. Doppelpostings helfen niemandem und dir am wenigsten!
    2. Begrüßung, Problembeschreibung und bitte um Hilfe sind besser als ein "Problem! Lösung?"-Post.
    3. Möglichst verständlich schreiben. Schwere Rechtschreibfehler vermeiden. Satzzeichen sind mitunter eine tolle Erfindung.
    4. Weniger ist mehr: nicht unnötig Fett/Kursiv/UPPERCASE schreiben. Ein Ausrufezeichen/Fragezeichen genügt völlig !!!111!!!
    5. wenn ein Problem gelöst wurde nicht einfach verschwinden:
      Kurz den Leuten klarmachen, dass dein Problem gelöst ist. Evtl. Lösung abschließend nochmal posten (falls längeres Topic) für Leute die diesen Thread später über die Suche finden.
    6. Ein kleines "Dankeschön" wirkt Wunder und motiviert andere dir bei späteren Problemen wieder zu helfen.
    7. wenn die Suche vergessen wurde und man wird höflich darauf hingewiesen: Suchen, nicht meckern :wink: .
    8. wenn ein Topic im falschen Forum gelandet ist lieber einen Mod um Verschiebung bitten als ein 2. Topic starten.



Edit (Leonidas): Unsticky, durch neue Version ersetzt.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder