unter Linux eine Windowsfreigabe nach Kapazitaet befragen

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Patrick
User
Beiträge: 49
Registriert: Montag 5. Juli 2004, 06:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

unter Linux eine Windowsfreigabe nach Kapazitaet befragen

Beitragvon Patrick » Donnerstag 27. September 2007, 11:35

Hallo,

ich moechte gern unter Linux eine nutzbare Windowsfreigabe befragen, wieviel Speicherplatz auf dieser Freigabe noch zur Verfuegung steht.

Leider finde ich in der Suche nur Ansaetze in diesem Bereich, die entweder nur von Windows oder nur von Linux handeln und davon passt leider nichts.

Habt ihr eine Idee, wie ich die Speicherkapazitaet am einfachsten abfragen kann, ohne, dass ich auf dem Windows-System einen Prozess lauschen lassen muss, der auf Anfragen vom Linux reagiert? Wuerde ungern auch die Windows-Maschine mit zusaetzlicher Software belasten.

vielen Dank,

Patrick
Benutzeravatar
mkesper
User
Beiträge: 919
Registriert: Montag 20. November 2006, 15:48
Wohnort: formerly known as mkallas
Kontaktdaten:

Beitragvon mkesper » Donnerstag 27. September 2007, 14:02

Vielleicht mit Hilfe von IronPython und Mono?
Ansonsten mußt du ja immer irgendwie an die wmi/COM-Schnittstellen rankommen.
Benutzeravatar
mkesper
User
Beiträge: 919
Registriert: Montag 20. November 2006, 15:48
Wohnort: formerly known as mkallas
Kontaktdaten:

Beitragvon mkesper » Montag 15. Oktober 2007, 16:27

Habe ich gerade erst entdeckt: python-wmi. Das könnte funktionieren.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8458
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Re: unter Linux eine Windowsfreigabe nach Kapazitaet befrage

Beitragvon jens » Dienstag 16. Oktober 2007, 07:37

Patrick hat geschrieben:ich moechte gern unter Linux eine nutzbare Windowsfreigabe befragen, wieviel Speicherplatz auf dieser Freigabe noch zur Verfuegung steht.
...
Habt ihr eine Idee, wie ich die Speicherkapazitaet am einfachsten abfragen kann, ohne, dass ich auf dem Windows-System einen Prozess lauschen lassen muss, der auf Anfragen vom Linux reagiert?


Das muss definitiv möglich sein. Ich meine Windows zeigt es schließlich auch an... Ich denke da musst du mal ein wenig in Richtung "smb" / "samba" schauen... Vielleicht hilft es mal nach "smb.py" oder "samba.py" zu suchen ;)

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder