!!!PYTHON TOP AUFGABEN (GROßE HERAUSFORDERUNG)!!!

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
blackmamba28
User
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 14. September 2007, 09:58
Wohnort: bonn

Freitag 14. September 2007, 10:15

Guten Tag,
mein name ist paul und bin unter den codenamen blackmamba 28 bekannt
ich hab ein riesen problem.
Meine informatik lehrerin ist zurzeit erkrankt und liegt im krankenhaus und da sie uns nicht unterrichten kann bekamen wir aufgaben die wir alleine erledigen müssen.
Leider bin ich neu auf der Schule und hab nicht viel mitbekommen und die Klassenkameraden sind auch nicht besonders nett.ich würde mich über eure antworten sehr freuen
danke schon im vorraus

Die aufgaben lauten:

A:

1.) Sie entpickeln ihre liste nach abfrage eines Nachnamens.
Geben sie das geburtsdatum bzw. die klasse der betreffenden personen aus.

2.)
Nach abgfrage einer klasse geben sie alle mitglieder der klasse aus.

3.)
Nach abfrage eines nachnamens entfernen sie die person(den Tupel)
aus der liste. Methode: liste.remove(person)

4.)
Sie fügen einen neuen Personen-Tupel an.

5.)
Nach abfrage eines nachnamens ändern sie die klasse dieser person.
überlegen sie, wie dies mit einem tupel klappen könnte.


B:

gestalten sie für die listen-operation
ein menü: Anlegen, abspeichern, ausgeben, ändern, suchen + ausgeben
löschen , spechern




ich weiss das ist viel verlangt und das ist auch mein erster comment in diesem forum aber es geht um mein abitur bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte helft mir!!!!!!
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Freitag 14. September 2007, 10:40

Bitte bitte bitte bitte ich bin ganz ganz wichtig!!!!!1!!!1!!!1! Macht meine Hausaufgaben!!!!1!1! :roll:

Hier hast du ein paar Links:
http://docs.python.org/
http://docs.python.org/tut/tut.html
http://docs.python.org/lib/module-pickle.html

Wenn du das gelesen hast solltest in der Lage sein deine Aufgaben zu lösen.
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 14. September 2007, 10:46

Hallo Paul, willkommen im Forum,

Schon gelesen? An alle Informatikstudenten.

Dann kannst du gleich mal deinen ersten Post editieren und den Titeländern. Momentan liest sich das wie: !!!HILFE, ICH BIN EIN VOLLIDIOT UND WEIß NICHT WIE MAN DIE GROßEN BUCHSTABEN ABSCHALTET!!! Sieht blöd aus, nicht wahr? Ja, also editier es doch bitte.

Zu deinen Aufgaben: Zeig uns doch mal den Code den du bisher schon geschrieben hast, damit lässt sich sicher etwas machen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Freitag 14. September 2007, 10:57

Mal sehen:
  • Es ist Freitag
  • Mehr Ausrufezeichen als Inhalt
  • Deppenleerzeichen
  • Großgeschriebener Titel
  • "Macht mir meine Hausaufgaben"
  • Vorgenen, bekannt zu sein
Das kann doch kein Zufall oder ernst sein.
Meinst du nicht, Heise wäre da eine bessere Adresse zum Trollen?
EnTeQuAk
User
Beiträge: 986
Registriert: Freitag 21. Juli 2006, 15:03
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Freitag 14. September 2007, 11:34

blackmamba28 hat geschrieben:ich weiss das ist viel verlangt und das ist auch mein erster comment in diesem forum aber es geht um mein abitur bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte helft mir!!!!!!
Viel verlangt nicht. Viele hier im Forum haben schon größere Hilfen anderen gegeben. Warum du hier absolut gar nichts bekommen wirst, ist die Art und Weise, wie du dich hier darstellst.

Ich stimme meinen Vorgängern zu. Ich musste lachen, als ich schon den Titel gelesen habe. Dann habe ich die ersten Sätze gelesen (Deine Aufgaben bisher überhaupt nicht, interessiert mich auch nicht!) und muss sagen... zum heulen.

Du machst Abitur? --> Wie hast du es so weit gebracht? Komplett durch das Spicken vom Zettel des Nachbarn. Durch das schreiben von Matheaufgaben während des Unterrichts in einen IRC-Chat, damit du die Lösungen bekommst? Übersetzungen von Google übersetzen lassen?

Sorry, das ist traurig...

Nehmen wir mal an, wir würden deine Aufgaben lösen. Was würde dir das bringen, außer das du "etwas fertiges" abgibst?
Was machst du, wenn die Lehrerin fragt: "Herr xxx, was haben sie sich bei diesem Ausdruck gedacht?". Wieder hier ins Forum schreiben und exakt die gleiche Fragestellung aufschreiben und "BBIITTEE HHEELLFFT MMIIRR" schreiben?


Zu deinem "eigentlichen" Problem:
blackmamba28 hat geschrieben: Leider bin ich neu auf der Schule und hab nicht viel mitbekommen und die Klassenkameraden sind auch nicht besonders nett.
Merke dir: Die Mitschüler gehen mit dir so um, wie du mit ihnen. Das ist eigentlich fast überall so (klar, es gibt Ausnahmen).
Hast du die Mitschüler eigentlich schonmal gefragt, ob sie dir den Stoff der Vergangenheit geben?

Tia, wenn du von den Kameraden nichts bekommst, gibt es noch Lehrer, die dir helfen sollten. Aber vor allem anderen stehst du, der den Stoff eigentlich nacharbeiten muss. Komme was wolle... denn das ist *dein* Abitur...


Einen schönen Tag noch!


EnTeQuAk

€dit: Und, achso: Wir sind hier kein Marktplatz, wo man Aufgaben schreibt und jeder sich darum reißt die zu lösen. Denn das war wirklich mein erster Gedanke, bei deinem Titel... :D
Benutzeravatar
keppla
User
Beiträge: 483
Registriert: Montag 31. Oktober 2005, 00:12

Freitag 14. September 2007, 11:40

€dit: Und, achso: Wir sind hier kein Marktplatz, wo man Aufgaben schreibt und jeder sich darum reißt die zu lösen. Denn das war wirklich mein erster Gedanke, bei deinem Titel... :D
Hättest du die Aufgaben gelesen (nicht, dass ich es dir verübele, das nicht getan zu haben) würdest du es vermutlich eher als Beleidung sehen, dass Dinge, die in jedem Tutorial stehen, eine Große Herausforderung für jemanden sein sollen, der es kann.
BlackJack

Freitag 14. September 2007, 12:43

@blackmamba28: Wie schon gesagt wurde, möchte hier niemand Deine Hausaufgaben machen. Was aber nicht heisst, dass wir nicht helfen wollen. Wenn Du konkreten Quelltext hast, bei dem Du nicht weiter kommst, dann bekommst Du hier sicher Hilfe.

Wo genau hängst Du denn bei der Aufgabe? Wie ist Dein Kenntnisstand über Python und programmieren im allgemeinen? Hast Du das Tutorial in der Python-Dokumentation schon durchgearbeitet? Oder ein anderes? Wenn ja welches? Tupel und Listen sind bekannt? Weisst Du, dass man viel im interaktiven Interpeter ausprobieren und lernen kann!?

Die Doku zum `pickle`-Modul gelesen? Hast Du schon eine ge`pickle`te Liste? Denn der erste Punkt in A1 ist ja schon das ent`pickle`n aufgeführt.

Wenn man die Aufgaben so durchliest wird erst im Laufe der Zeit die Datenstruktur richtig klar. Ist sie Dir schon klar? Oder vielleicht sogar vorgegeben?
blackmamba28
User
Beiträge: 26
Registriert: Freitag 14. September 2007, 09:58
Wohnort: bonn

Freitag 14. September 2007, 22:31

Ihr trottel
seid ihr keine freaks die jeden tag vor dem pc verbringen und an python arbeiten.
macht ihr jetzt einen auf wir helfen dir nicht weil wir freaks sind und du nicht
hahaha
ihr BADWORD

/EDIT: Schimpfwort entsorgt
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Freitag 14. September 2007, 22:39

Schade, das ist nur ein Substandard-Trotzpost; du hättest uns zumindest noch als Pädophile bezeichnen müssen oder unsere Körperhygiene anzweifeln.

Hach, die Jugend von heute hats einfach nicht mehr drauf.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Freitag 14. September 2007, 22:52

Obvious troll is obvious.

*plonk
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8461
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Freitag 14. September 2007, 23:27

+1 für sperren des Users. Bei so einem Tonfall...

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
apollo13
User
Beiträge: 827
Registriert: Samstag 5. Februar 2005, 17:53

Freitag 14. September 2007, 23:31

+1 für eine Runde duschen, vlt. geht von diesem Forum wirklich ein Gestank aus, der solche Trolle anlockt
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Freitag 14. September 2007, 23:45

apollo13 hat geschrieben:+1 für eine Runde duschen, vlt. geht von diesem Forum wirklich ein Gestank aus, der solche Trolle anlockt
Morgen (ach ja, heute) bin ich zu einer Geburtstagsparty eingeladen. Jetzt bleibt mir nichts anderes übrig -- ich werde wohl oder übel duschen müssen. Vielleicht hilft es auch gegen "Bääähhh mir will keiner helfen!"-Kinder. :mrgreen:
[url]http://halvar.at[/url] | [url=http://halvar.at/elektronik/kleiner_bascom_avr_kurs/]Kleiner Bascom AVR Kurs[/url]
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
BlackJack

Samstag 15. September 2007, 06:58

@blackmamba28: Mag sein dass wir Trottel Freaks sind, aber *wir* können Python. *Wir* wollen nichts von *Dir* ─ *Du* willst etwas von *uns*.

Wenn Du zu Deinen Klassenkameraden genauso freundlich bist, hätte ich da eine Idee warum die nicht nett zu Dir sind. ;-)

Falls Du den Eindruck hast hier wolle Dir niemand helfen, dann hast Du einen falschen Eindruck. Hilfe kannst Du hier bekommen, aber keinen der einfach so Deine Hausaufgaben macht.
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Samstag 15. September 2007, 10:36

Komisch, und dabei heißt es doch immer, die *Informatiker* seien sozial inkompetent.

Eigentlich hätte ich jetzt erwartet, dass Godwins Gesetz direkt greift, aber dafür war der Diskussionsfaden dann wohl doch noch zu kurz.
Gesperrt