[solved] WSGI ohne Framework POST Formulardaten auslesen

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 20. August 2007, 13:54

Y0Gi hat geschrieben:Werkzeug, das aber leider noch nicht im Käseladen verfügbar ist *HINT, HINT*.

Was aber daran liegt, dass es kein offizielles Release gibt. Wenn es denn eines geben wird, dann kommt das sicher rein.

Apropos, Der Käseladen heißt nun wieder pippi... ähh, PyPI. Schade eigentlich.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Montag 20. August 2007, 16:25

Leonidas hat geschrieben:
Y0Gi hat geschrieben:Werkzeug, das aber leider noch nicht im Käseladen verfügbar ist *HINT, HINT*.

Was aber daran liegt, dass es kein offizielles Release gibt. Wenn es denn eines geben wird, dann kommt das sicher rein.

Genau darum geht es ja: Ein Release.
Jorn
User
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 16. August 2007, 10:08

Beitragvon Jorn » Montag 20. August 2007, 16:46

Hallo,
erstmal Danke für die Links - die werd´ ich mir mal genauer ansehen.
(Vielleicht setz ich ja doch noch einen "richtigen" Server auf..)

Dank veers Hinweis mit der FieldStorage klappte der Dateiupload dann auch auf Anhieb,
interessanterweise bis ~ 40 Mb ( was mehr als genug ist ).

Das mit dem Cheeseshop klingt interessant,
als Python-Neuling bin ich über den Ausdruck auch schon ein paarmal gestolpert,
was hat der Name denn für einen Hintergrund ?

Jorn
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 20. August 2007, 22:54

Jorn hat geschrieben:Das mit dem Cheeseshop klingt interessant,
als Python-Neuling bin ich über den Ausdruck auch schon ein paarmal gestolpert,
was hat der Name denn für einen Hintergrund ?

Der kommt aus einem Skech von Monty Python (Cheese Shop), wo ein Kunde in einen Käseladen geht in dem es keinen Käse gibt. Kannst ihn dir mal auf YouTube ansehen. Der Witz an der Sache war, dass in PyPI anfangs auch keine Pakete waren, die sind erst dort drin, seit setuptools und easy_install so populär geworden sind (was zum Teil sicherlich ein Verdienst von TG und Pylons war, die man ohne nur schwer installieren kann ohne etwas zu vergessen).
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Jorn
User
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 16. August 2007, 10:08

Beitragvon Jorn » Dienstag 21. August 2007, 12:46

..beim Stichwort "Monthy Python" quillt das ja fast über *lol*.

"The cats eat it.." *rofl*

.. dann wollen wir mal hoffen das der Laden nicht dicht ist weil der Verkäufer erschossen wurde.. ;)

Ok,
schönen Dank für diesen informellen Hintergrund,

Jorn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder