Eine Frage zu Vim (Tabs)

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Mephisto
User
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 15:52

Montag 13. August 2007, 15:35

Jo ist normal, aber wenn du :set hidden machst kannst du auch andere Buffer anschaun ohne speichern zu müssen. Ich weis grade nur nicht ob es eine Option gibt damit Buffer standardmaessig hidden sind.

greets meph
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Montag 13. August 2007, 16:08

Mephisto hat geschrieben:Jo ist normal, aber wenn du :set hidden machst kannst du auch andere Buffer anschaun ohne speichern zu müssen. Ich weis grade nur nicht ob es eine Option gibt damit Buffer standardmaessig hidden sind.

greets meph

Code: Alles auswählen

set hid
Mephisto
User
Beiträge: 28
Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 15:52

Montag 13. August 2007, 16:31

Hmm, ich dachte immer das bezieht sich nur auf den aktuellen Buffer. Naja, inzwischen hab ich mich eh dran gewöhnt zu speichern bevor mir einen anderen Buffer ansehen will :)

lg mephisto
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Montag 13. August 2007, 19:30

Y0Gi hat geschrieben:An den MiniBufExplorer kann ich mich nicht so recht gewöhnen. Und ist das so normal, dass man vor dem Wechsel in einen anderen Buffer die Änderungen speichern muss?.
Also ich muss nicht speichern: C-W Pfeil Nach oben, mit Tab Buffer auswählen und mit Enter anzeigen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Tayce
User
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 22. April 2007, 18:26
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. August 2007, 14:19

Also da ich nicht nochmal nen extra Thread zu Vim aufmachen möchte schreib ich hier mein Problem.

Also:

Findet ihr das Syntax von Vim für Python auch ein wenig dumm?
Könnt ihr mir vlt ein gutes .vim file empfehlen?

Ich finde das Python Highlighting hier im Forum genial^^

Ich hab mir auf der Suche nach nem besseren Highlighting das vim file geladen.

Für die Installation steht ich solle es in ~/.vim/syntax packen... Naja, schaut immer noch gleich aus^^ :oops:
Jabber: tayce@jaim.at
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. August 2007, 17:06

Bist du sicher das du die Syntax Erkennung meinst und nicht das Farbschema?
Farbschemas findest du im Internet viele.
Hier gibt es eine Vorschau vieler Colorschemes:
http://www.cs.cmu.edu/~maverick/VimColorSchemeTest/
Tayce
User
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 22. April 2007, 18:26
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. August 2007, 17:43

Okay, hier ein Beispiel:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
#!-*- coding: utf-8 -*-
import os
import sys
from PIL import Image

def main():
    files = [j for j in os.listdir(".") if j.lower().endswith(".jpg")
             or j.lower().endswith(".gif") or j.lower().endswith(".gif")]
    try:
        for i in files:
            im = Image.open(i)
            im_resized = im.resize((int(sys.argv[1]),int(sys.argv[2])))
            im_resized.save(i)
            print i, "bearbeitet"
    except:
        print "Fehler beim Bearbeiten."
        quit()
       
    print len(files), "Dateien bearbeitet!"

if __name__ == "__main__":
    main()
So fände ich es schön, also das so sachen wie len, .open, [1], int usw auch hervorgehoben werden.
Und so siehts bei meinem Gvim aus:
http://tayce.ta.funpic.de/vim.jpg


(gegen die Farben hab ich nichts, es geht nur ums hervorgehobene)
Jabber: tayce@jaim.at
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. August 2007, 18:55

Hm kopier mal das http://www.hlabs.spb.ru/vim/python.vim nach ~/.vim/syntax und let python_highlight_all=1 in die vimrc ;)
Tayce
User
Beiträge: 56
Registriert: Sonntag 22. April 2007, 18:26
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Mittwoch 15. August 2007, 19:03

Ah, sehr schön... Danke! :D
Jabber: tayce@jaim.at
Antworten