Stringfunktionen in Python

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Robin
User
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 10:47

Mittwoch 1. August 2007, 10:01

Hallo Python-Forum,

gibt es Stringfunktionen in Python wie etwa left(a$,3) oder mid$(a$,2,6)???
Wie kann ich aus einem String konkrete Bereiche herauslesen?

Gruß Robin
Zizibee
User
Beiträge: 166
Registriert: Donnerstag 12. April 2007, 08:36

Mittwoch 1. August 2007, 10:53

Vom ersten Teil deiner Frage hab ich zwar gar keine Ahnung, aber Bereiche von Strings auslesen kann man so machen:

Code: Alles auswählen

string = 'Hallo zusammen!'
print string[6:-1]
Ausgabe ist dann
zusammen
Benutzeravatar
Robin
User
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 10:47

Mittwoch 1. August 2007, 11:29

Danke ZiZibee für den Tipp, werde ihn verwenden können!
Nun habe ich selber auch noch etwas gefunden:

s="ABCDE"
>>> print buffer(s,3,2)
CD
Benutzeravatar
mkesper
User
Beiträge: 919
Registriert: Montag 20. November 2006, 15:48
Wohnort: formerly known as mkallas
Kontaktdaten:

Mittwoch 1. August 2007, 12:42

Robin hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

print buffer(s,3,2)
Das sieht mir reichlich "unpythonisch" aus.
Das Standard-Idiom für so etwas sind in Python nunmal "Slices":
s[3:]; s[4:-3], s[:-2] etc.

Einen guten Einstieg bietet z.B. A Byte of Python (deutsch).
Benutzeravatar
Robin
User
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 10:47

Mittwoch 1. August 2007, 13:57

Das war es, was ich gesucht habe, vielen Dank!!!
javascript:emoticon(':D')
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Mittwoch 1. August 2007, 17:53

mkallas hat geschrieben:
Robin hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

print buffer(s,3,2)
Das sieht mir reichlich "unpythonisch" aus.
Das ist nicht unpythonisch, sondern falsch. buffer() gibt keinen String zurück, sondern ein Buffer-Objekt.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Antworten