Pythonskript in *.exe umwandeln

Probleme bei der Installation?
MaVoj
User
Beiträge: 20
Registriert: Freitag 23. Januar 2004, 12:52
Wohnort: Berlin

Beitragvon MaVoj » Donnerstag 12. Februar 2004, 10:33

DER Olf hat geschrieben:hab die 4er inzwischen ausprobiert, und alles klappt bestens. die .exe wird erzeugt, keine weiteren probleme.


Wird hier (Version 4) noch auf die Erstellung des Zip-Files verzichtet? Ansonsten lohnt der Umstieg für mich nicht! :(
DER Olf
User
Beiträge: 283
Registriert: Mittwoch 24. Dezember 2003, 19:32

Beitragvon DER Olf » Donnerstag 12. Februar 2004, 13:09

keine ahnung, hab auch grad keine möglichkeit auszuprobieren. aber an eine Zip datei kann ich mich nicht erinner. zumal sind, wenn du GUIs mit Tkinter in .exe umwandelt, 3 .dll s vorhanden.
ob da jetzt eine mehr oder weniger bei ist, und ob da jetzt eine zip datei oder nicht dabei spielt doch keine rolle, da ich binärversionen von python programmen nur als alternative anbieren würde.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder