python vs C#

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
thelittlebug
User
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 20:46
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon thelittlebug » Montag 21. Mai 2007, 20:48

BlackJack hat geschrieben:@thelittlebug: Die GUI-Erstellung ist letztendlich keine Frage der Sprache, sondern der IDE bzw. des GUI-Designers für's verwendete Toolkit.


Das ist richtig, aber zeig mir echte Alternativen die qualitativ an den GUI Designer von MSVC2003 ranreichen. Und wenn wirklich WindowsGUI Anwendungen in dem Team erstellt werden fällt mir für Python keine Alternative ein. Zeigt mir was tolles und ich verwende es und bin ruhig :D

lgherby
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Montag 21. Mai 2007, 20:59

Wer will denn schon Windows-GUIs erstellen. :-)
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon Sr4l » Montag 21. Mai 2007, 21:05

thelittlebug hat geschrieben:zeig mir echte Alternativen die qualitativ an den GUI Designer von MSVC2003 ranreicheny


MSVC2005? (schwacher einfall ;-))
thelittlebug
User
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 20:46
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon thelittlebug » Montag 21. Mai 2007, 21:30

BlackJack hat geschrieben:Wer will denn schon Windows-GUIs erstellen. :-)

und LinuxGUI's?

lgherby
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Montag 21. Mai 2007, 21:39

Da gibt's Glade und QT-Designer.
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Montag 21. Mai 2007, 22:52

BlackJack hat geschrieben:Da gibt's Glade und QT-Designer.

Und Gazpacho und wxGlade und XRCed etc. Das tolle ist, dass man mit denen auch Windows-GUIs erstellen kann.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Beitragvon BlackVivi » Montag 21. Mai 2007, 22:57

Oder einfach selbst schreiben und sich nicht mit einem Designer rumquälen ^______^

(Ich find's komplizierter mit so'n Designer oO)
.D0T
User
Beiträge: 21
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 17:45

Beitragvon .D0T » Dienstag 22. Mai 2007, 01:25

Also google spuckt mir folgendes aus:
http://onstartups.com/home/tabid/3339/b ... -Bias.aspx
Hatte bis jetzt keine Zeit es zu lesen also ka was für Schlüsse gezogen werden. Aber ein Paar Argumente kann man bestimmt rausziehen.
Ist halt Englisch ;-)

MfG
.D0T
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Beitragvon pyStyler » Dienstag 22. Mai 2007, 07:26

sehr einfach zu bedienender GUibuilder
http://sourceforge.net/project/showfile ... _id=219784
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Beitragvon BlackVivi » Dienstag 22. Mai 2007, 07:35

pyStyler hat geschrieben:sehr einfach zu bedienender GUibuilder
http://sourceforge.net/project/showfile ... _id=219784
Wär's nicht TKinter fänd' ich's ja nicht schlecht...
pyStyler
User
Beiträge: 311
Registriert: Montag 12. Juni 2006, 14:24

Beitragvon pyStyler » Dienstag 22. Mai 2007, 07:59

BlackVivi hat geschrieben:
pyStyler hat geschrieben:sehr einfach zu bedienender GUibuilder
http://sourceforge.net/project/showfile ... _id=219784
Wär's nicht TKinter fänd' ich's ja nicht schlecht...

ich mag Tkinter sehr.
Benutzeravatar
Mr_Snede
User
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 16:02
Wohnort: D-Dorf, Bo

Beitragvon Mr_Snede » Dienstag 22. Mai 2007, 08:43

Für Tkinter habe ich hier noch zwei GUI Builder. Abgesehen vom Installieren und einmal Starten habe ich sie noch nicht weiter getestet.

http://tk-happy.sourceforge.net/download.html

http://www.bitflipper.ca/rapyd/
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Dienstag 22. Mai 2007, 11:13

BlackJack hat geschrieben:Wer will denn schon Windows-GUIs erstellen. :-)

Gab's für solche Leute nicht VisualBasick (pun intended)? ;)
thelittlebug
User
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 20. Juli 2006, 20:46
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitragvon thelittlebug » Dienstag 22. Mai 2007, 11:57

Y0Gi hat geschrieben:
BlackJack hat geschrieben:Wer will denn schon Windows-GUIs erstellen. :-)

Gab's für solche Leute nicht VisualBasick (pun intended)? ;)


Warscheinlich, aber man kann durchaus auch mit schlechten Sprachen gute Ergebnisse erzielen. Fatal wird es allerdings wenn schlechte Sprachen auf schlechte Programmierer treffen. :D

lgherby
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Dienstag 22. Mai 2007, 18:23

thelittlebug hat geschrieben:
Y0Gi hat geschrieben:Gab's für solche Leute nicht VisualBasick (pun intended)? ;)


Warscheinlich, aber man kann durchaus auch mit schlechten Sprachen gute Ergebnisse erzielen. Fatal wird es allerdings wenn schlechte Sprachen auf schlechte Programmierer treffen. :D

Jeder Programmierer nutzt die Sprache die er verdient. Wenn er sie nicht verdient, dann kann er sie zwar nutzen, kommt aber nicht zu Ergebnissen und hört recht schnell auf. Wenn er mehr kann, dann wird er höchstwarscheinlich eine Sprache finden die ihm mehr passt und rübermigrieren.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot]