Coole Erweiterungen für Firefox

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Freitag 18. Mai 2007, 22:14

lunar hat geschrieben:Der Name und das Logo sind nicht frei, der Rest (= Code) schon...
Ja. Das Problem an dem Freien Code ist, dass er so umfangreich ist, dass es nur schwer ist, sich dort einzuarbeiten. Das War auch generell ein Mozilla-Problem, seit jeher haben nur vergleichsweise wenige externe Programmierer mitgeholfen.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Freitag 18. Mai 2007, 22:41

lunar hat geschrieben: Ich kann da nur auf [wiki=Pymacs]Pymacs[/wiki] verweisen ;)
Psst, du willst doch nicht, dass der Gegenseite die Argumente ausgehen, oder? ;)
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
lunar

Samstag 19. Mai 2007, 08:41

Leonidas hat geschrieben:
lunar hat geschrieben:Der Name und das Logo sind nicht frei, der Rest (= Code) schon...
Ja. Das Problem an dem Freien Code ist, dass er so umfangreich ist, dass es nur schwer ist, sich dort einzuarbeiten. Das War auch generell ein Mozilla-Problem, seit jeher haben nur vergleichsweise wenige externe Programmierer mitgeholfen.
Der KDE Code ist auch sehr komplex, und an den Core APIs selbst arbeiten auch verhältnismäßig wenig Programmierer mit. Insofern würde ich dem Firefox-Projekt daraus keinen Strick drehen. Die restriktive Logo und Namenspolitik der Mozilla-Foundation regt mich mehr auf...

@birkenfeld:
Ups, tschuldigung ;) Ich werde mich ab jetzt in vornehmer Zurückhaltung üben ;)
Benutzeravatar
BlackVivi
User
Beiträge: 762
Registriert: Samstag 9. Dezember 2006, 14:29
Kontaktdaten:

Samstag 19. Mai 2007, 23:43

Leonidas hat geschrieben:
birkenfeld hat geschrieben:.oO( warum gibts keinen "best of Opera"-Thread? )
Opera ist non-free :P

(Ok, inwiefern man Firefox jetzt als "free" ansieht ist eine andere Sache)
Non Free ist mir lieber als die Geschäftspolitik von Firefox oO'... Da gefällt mir Seamonkey schon wesentlich besser.

Ich bin aber Opera Benutzer. Wenn Firefox in der Version 3 erscheint, werd ich vllt es mir nochmal intensiver antun.
rafael
User
Beiträge: 189
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2006, 16:13

Sonntag 20. Mai 2007, 12:58

http://vimperator.mozdev.org ist auch ganz witzig :D

Allerdings ganz ohne Navi gefällts mir nicht...
SABF
User
Beiträge: 3
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 11:37
Kontaktdaten:

Mittwoch 20. Juni 2007, 11:25

Split Browser finde ich sehr praktisch wenn man z.B. zwei Seiten vergleichen möchte auf einem Blick.
Ein Mensch hat dreierlei Wege, klug zu handeln:
Erstens: Durch Nachdenken - das ist der edelste.
Zweitens: Durch Nachahmen - das ist der leichteste. :D
Drittens: Durch Erfahrung - das ist der bitterste. X(
(Konfuzius)
Antworten