Script schießt die Konsole unter Linux ab^^

Wenn du dir nicht sicher bist, in welchem der anderen Foren du die Frage stellen sollst, dann bist du hier im Forum für allgemeine Fragen sicher richtig.
bennym
User
Beiträge: 36
Registriert: Freitag 13. Oktober 2006, 21:17
Kontaktdaten:

Script schießt die Konsole unter Linux ab^^

Beitragvon bennym » Freitag 11. Mai 2007, 18:50

Hallo!

Ich hab irgendwie ein kurioses Snippet geschrieben. Warums nicht funzt ist mir klar, allerdings schießt das Script die Konsole unter Linux ab und das ganze System crasht :D

Unter debian testing crasht die Konsole und unter Ubuntu Feisty freezt der Xserver...

Bei mir geht dann einfach gar nichts mehr^^


Jetzt im Ernst, weis jemand woran das liegt? Sollte ja eigentlich nicht passieren oder?

Ist das ein Bug in python?

Achso um den Crash zu reproduzieren, einfach das Script starten, und eine USB Stick anschließen und passwort eingeben(sudo pw). Der Rest klappt von selber :D

mfg benny

Code:

Code: Alles auswählen

# -*-coding=utf-8 -*-
import os, time
from optparse import OptionParser
from subprocess import Popen, PIPE, STDOUT
 
 
 
def sdxx(x):
    SysCommand = ("sudo mount ")
    DeviceDir = ("/dev/%s ") % x
    DestinationDir = ("/media/%s") % x
 
    try:
        os.mkdir(DestinationDir)
 
    except OSError:
        pass
 
    #Hier wird gemounted
    if os.system(SysCommand+DeviceDir+DestinationDir) == 0:
        print "/dev/%s wurde erfolgreich nach /media/%s gemounted" % (x,x)
    else:
        print "Einbinden fehlgeschlagen"
 
 
 
def automount():
    os.system("ls /dev > /tmp/dev0.info")
    print "USB-Medium bitte jetzt anstecken"
    print "bitte warten, Script sucht nach neuen USB-Medien..."
 
    while True:
        time.sleep(2) #für besser Performance ;-)
        os.system("ls /dev > /tmp/dev1.info")
 
        #Überpüfung ob ein neues Device angesteckt wurde
        xy = Popen("diff /tmp/dev0.info /tmp/dev1.info", shell=True, stdin=PIPE, stdout=PIPE, stderr=STDOUT)
        Abfrage = xy.stdout.read()
 
        for y in Abfrage:
            sdxx(y)
 
 
automount()
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Beitragvon Leonidas » Freitag 11. Mai 2007, 19:41

Seltsam, sogar auf meinem alten Ubuntu wird der USB-Stick automatisch gemountet. Wozu sollte man sowas brauchen?
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1091
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Beitragvon Sr4l » Samstag 12. Mai 2007, 17:25

Mein Ubuntu mountet nicht mehr automatisch meine externe Festplatte.
Nach installieren von 7.04 ging es ein paar mal und dann musste ich per Hand nach helfen.

@bennym: du kannst mit STRG + D nicht das script schließen oder STRG + C ein Interupt senden?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder