Python in Linux per Doppelklick ausführen

Probleme bei der Installation?
Antworten
Ferox
User
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 14. März 2006, 16:34

Sonntag 6. Mai 2007, 14:20

Wie bekomme ich es hin, Pythonprogramme Standardmäßig nicht mit Kwrite anzuzeigen, sondern auszuführen, wenn ich sie anklicke?

Benutze Mandriva Linux One Spring 2007.1 (KDE)

mfg
Benutzeravatar
birkenfeld
Python-Forum Veteran
Beiträge: 1603
Registriert: Montag 20. März 2006, 15:29
Wohnort: Die aufstrebende Universitätsstadt bei München

Sonntag 6. Mai 2007, 14:48

In Konquerors Einstellungsdialog, Register "Dateizuordnungen", für den Typ "application/x-python" eine neue Aktion, nämlich starten mit "python", einbauen. "In Terminal starten" ist dabei recht nützlich für nicht-GUI-Programme.
Dann lieber noch Vim 7 als Windows 7.

http://pythonic.pocoo.org/
Ferox
User
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 14. März 2006, 16:34

Sonntag 6. Mai 2007, 15:11

Okay, danke, das hat schonmal funktioniert=)
Nur wenn ich jetzt eine Verknüpfung zu dem Pythonscript irgendwo mache(Startmenü, Desktop), dann tut sich nichts=( gibt es dafür auch noch eine Lösung?
Ferox
User
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 14. März 2006, 16:34

Sonntag 6. Mai 2007, 15:41

Jetz hab ich ne Lösung:
Man muss zusätzlich in die erste Zeile den Pfad zum Python-Compiler schreiben:
#!/usr/bin/python
dann gehts=)
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 6. Mai 2007, 15:45

Ferox hat geschrieben:#!/usr/bin/python
Besser:

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/env python
(für die Gründe warum es besser ist -> Suchfunktion)
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
encbladexp
User
Beiträge: 61
Registriert: Freitag 7. März 2003, 19:28
Kontaktdaten:

Sonntag 6. Mai 2007, 21:54

Da hilft nur eins,

Code: Alles auswählen

#!/usr/bin/python
und dann noch dei Dateirechte auf z.B. 0755 oder so setzen (oder einfach mit chmod a+x die ausführungsrechte hinzufügen, für jedermann)...

mfg Betz Stefan
Antworten