Pythonskript über Apache ausgeben, sehr einfaches Skript

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Benutzeravatar
gerold
Python-Forum Veteran
Beiträge: 5554
Registriert: Samstag 28. Februar 2004, 22:04
Wohnort: Telfs (Tirol)
Kontaktdaten:

Re: Pythonskript über Apache ausgeben, sehr einfaches Skript

Beitragvon gerold » Dienstag 24. April 2007, 09:56

mysticds hat geschrieben:Hoffentlich könnt ihr mir etwas helfen, da ich kein riesen Framework brauche und haben möchte.

Hi mysticds!

Es gibt auch kleine Frameworks, die in Python geschrieben sind. Ich arbeite derzeit mit Karrigell und bin wirklich glücklich damit. http://karrigell.sourceforge.net/ 8)

1. Karrigell-Dateien herunterladen und entpacken http://sourceforge.net/project/showfile ... _id=218275
2. Python-Datei mit dem Inhalt ``print "Hello, world !"`` in den entpackten Ordner "webapps" legen (test.py)
3. Das Programm ``Karrigell.py`` starten
4. Ergebnis im Browser ansehen (http://localhost/test.py)

Man muss ja ab und zu mal wieder für die einfachen Sachen Werbung machen.

mfg
Gerold
:-)
http://halvar.at | Kleiner Bascom AVR Kurs
Wissen hat eine wunderbare Eigenschaft: Es verdoppelt sich, wenn man es teilt.
BlackJack

Beitragvon BlackJack » Dienstag 24. April 2007, 10:45

Aber Gerold, das benutzt doch kein WSGI… :roll:

SCNR
Y0Gi
User
Beiträge: 1454
Registriert: Freitag 22. September 2006, 23:05
Wohnort: ja

Beitragvon Y0Gi » Dienstag 24. April 2007, 11:29

Wobei es in diesem Fall tatsächlich ausreichend, ja fast schon angemessener ist, einen Python-HTTPd anstelle von Apache zu verwenden, um so eine große Abhängigkeit einzusparen.
mysticds
User
Beiträge: 6
Registriert: Freitag 20. April 2007, 08:04

Beitragvon mysticds » Dienstag 24. April 2007, 13:03

Danke, Gerold!

Das Ding ist super! Hab es vorhin mal getestet und die Sachen, die ich machen wollte haben auf anhieb geklappt - ich bin begeistert.

DANKE!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder