Parameterübergabe von VBA an Python scheitert

Python in C/C++ embedden, C-Module, ctypes, Cython, SWIG, SIP etc sind hier richtig.
Pythagon
User
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 3. Juli 2019, 18:21

Hat da wirklich das Terminal auf Eingabe gewartet oder war es das Test.py welches wegen `input('Warten auf Eingabe...')` auf Eingabe wartete?
Ich verstehe die Frage nicht so ganz. Jedenfalls erschien im Terminal der Text "Warten auf Eingabe..." und es wurde geschlossen sobald ich eine Taste betätigt habe.
Pythagon
User
Beiträge: 63
Registriert: Mittwoch 3. Juli 2019, 18:21

Ich wollte übrigens die Shell offen halten um die übergebenen Parameter zu prüfen, also zum debuggen.

Jetzt stellt sich mir die Frage, wie man denn üblicherweise vorgeht wenn man Python-Code debuggen will, der aus einem anderen Skript aufgerufen wird.
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 13339
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

@Pythagon: So wie den meisten anderen Code auch: Man schreibt den so, dass er leicht testbar ist. Dann kann man den importieren, interaktiv in einer Shell, oder in Unittests, und kann da Werte rein füttern und mit dem erwarteten Ergebnissen vergleichen.

Manchmal können strategisch platzierte `print()`-Ausgaben, oder Ausgaben mit Bibliotheken wie `icecream` nützlich sein. Und manchmal Logging. Mit den mitteln auch der Standardbibliothek, oder externen Modulen wie `loguru`.
“It is easier to optimize correct code than to correct optimized code.” — Bill Harlan
Antworten