Twitch View bot Proxy ?

Sockets, TCP/IP, (XML-)RPC und ähnliche Themen gehören in dieses Forum
Gesperrt
x2id
User
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 24. Januar 2023, 15:37

Hallo zusammen,

ich bin bei Python fast noch so frisch dabei wie in diesem Forum :D

Ich habe einen Bot erstellt welcher den VLC Media Player öffnet und einem Stream zusehen tut. Das funktioniert auch alles sehr gut. Auch mehrere Fenster öffnen ist kein Problem. Ich wollte jetzt das der Bot Proxy Server verwendet ...also pro offenen VLC Fenster ein neuen Proxy soll er benutzen. Leider komm ich dort nicht weiter. Vielleicht weis ja hier einer was ich falsch mache.

so läuft alles :

import subprocess

channel_name = "StreamName"
streamlink_path = r"C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Programs\Python\Python311\Scripts\streamlink.exe"
vlc_path = r"C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe"

stream_command = [streamlink_path, "twitch.tv/" + channel_name, "best", "--player", vlc_path]
subprocess.Popen(stream_command, stdin=subprocess.DEVNULL, stdout=subprocess.DEVNULL, stderr=subprocess.DEVNULL)


Und hier mit Proxy wobei ich keine Fehler bekomme... Es öffnet sich einfach kein Player

import subprocess
import random


proxy_list = ["172.177.221.87:80", "207.154.230.195:8888", "78.46.244.55:3128", "85.14.243.31:3128", "195.8.249.240:80", "93.240.114.68:4003"]


num_streams = 3

channel_name = "StreamNamel"
streamlink_path = r"C:\Users\Benutzer\AppData\Local\Programs\Python\Python311\Scripts\streamlink.exe"
vlc_path = r"C:\Program Files\VideoLAN\VLC\vlc.exe"

for i in range(num_streams):


proxy = random.choice(proxy_list)

stream_command = [streamlink_path, "twitch.tv/" + channel_name, "best", "--player", vlc_path, "--http-proxy", proxy]
subprocess.Popen(stream_command, stdin=subprocess.DEVNULL, stdout=subprocess.DEVNULL, stderr=subprocess.DEVNULL)





Vielleicht hat ja jemand eine Idee was ich Falsch mache. Vielleicht liegt es auch nur an den Proxy Servern ?
__deets__
User
Beiträge: 13176
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Ich finde ja, Viewer-Zahlen zu faken ist falsch. Vielleicht sehen die Python&Proxy-Götter das genauso 🪄🦄
Benutzeravatar
DeaD_EyE
User
Beiträge: 900
Registriert: Sonntag 19. September 2010, 13:45
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Laaaaaaaaaaaaangweilig ......

Code: Alles auswählen

import time
import subprocess
import streamlink


stream = streamlink.Streamlink()
stream_link = stream.streams("https://www.twitch.tv/tsoding")["worst"]

processes = []
for _ in range(10):
    proc = subprocess.Popen(["cvlc", stream_link.url])
    processes.append(proc)


time.sleep(60)
for proc in processes:
    proc.terminate()
Hab mal direkt einen vernünftigen Kanal verlinkt und nicht so eine Gamer-Kacke.

PS: Falls du selbst Streamst, dann solltest du die AGB lesen. Dort steht bestimmt irgendwo drin, dass der Missbrauch verboten ist und eine Sperrung zur Folge hat. Wenn man dort nicht angemeldet ist, kann einem das nicht passieren. Aber Twitch könnte z.B. deine IP sperren, wenn du es übertreibst.

Ich bezweifle, dass das hochtreiben der Zuschauerzahlen, irgendwas bringt, außer die Verschwendung deiner Bandbreite und der Bandbreite von Twitch. Andere nennen dieses Vorgehen auch asozial.
sourceserver.info - sourceserver.info/wiki/ - ausgestorbener Support für HL2-Server
x2id
User
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 24. Januar 2023, 15:37

Ich streame selbst … das dient lediglich zum Spaß an der Freude und weil viele es suchen.

Aber danke für die hilfreichen Antworten 🤣
__deets__
User
Beiträge: 13176
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Spaß a der Freude - nee, is klar.
x2id
User
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 24. Januar 2023, 15:37

Und es suchen viele steht da ….. lesen…. 😂

Wie gesagt danke für die Hilfe …. Ist halt ein Forum voller …….naja ich sage nichts mehr 🤣
__deets__
User
Beiträge: 13176
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Und die Welt voll von Leuten, die es nicht mit guten Inhalten schaffen, und stattdessen bescheissen müssen. Wissen wir ja auch, wer das hier ist 😬
Gesperrt