named parameters function call

Python in C/C++ embedden, C-Module, ctypes, Cython, SWIG, SIP etc sind hier richtig.
Antworten
Sl5net
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 9. März 2018, 17:53

Freitag 9. März 2018, 18:09

Hallo ich bin gerade an bisschen an Sprachen vergleichen.
Gibs in Python auch sowas wie named parameters function call bzw. wie könnten da so die workarounds aussehen?

beispiel workaround code in AHK:

Code: Alles auswählen

func2(3,4)  ; works
func2({ y:2, x:5 })  ; works
MsgBox,, % g_msg ,, 3 ; with timeout


func2(x, y=""){
  if(!y)
    func1_by_reference( x*)
  else
    func1_by_reference({ y:y, x:x }*, A_ThisFunc)  
}

func1_by_reference(args*){

  g_msg .= args["x"]
  g_msg .= args["y"] ","
}
__deets__
User
Beiträge: 3487
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Freitag 9. März 2018, 18:14

Keyword-Argumente kennt Python. Falls es das ist, was du suchst.
Sl5net
User
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 9. März 2018, 17:53

Freitag 9. März 2018, 19:03

__deets__ hat geschrieben:Keyword-Argumente kennt Python. Falls es das ist, was du suchst.
hmmm kann sein. gerade ein kotlin beispiel gefunden:

Code: Alles auswählen

fun foo(bar: Int = 0, baz: Int) { /* ... */ }
foo(baz = 1) // The default value bar = 0 is used
Antworten