Python3: matplotlib.finance oder mpl_finance

Probleme bei der Installation?
Antworten
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Donnerstag 16. November 2017, 08:40

Mit 'pip3 install matplotlib' habe ich die Bibliothek installiert, allerdings ist matplotlib.finance nicht mitinstalliert worden. Mit 'pip3 install matplotlib.finance' geht es nicht.
Wie kann ich diese Sub-Library installieren?

Ich bin darauf gestossen, dass es zukünftig mpl_finance dafür geben wird. Diese habe ich über das Paket und 'setup.py' installiert, aber bei Ausführung aller Beispiele erscheint der Fehler: 'urllib.error.URLError: <urlopen error [Errno 8] nodename nor servname provided, or not known>'.
Wie kann ich wenigstens die Beispiele zum Laufen bringen?

Mir geht es hauptsächlich um die Funktion 'candlestick_ohlc'.

Vielen Dank für eure Hilfe
PythonTrader
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
__deets__
User
Beiträge: 3485
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Donnerstag 16. November 2017, 09:42

Das klingt doch danach, das ein Server nicht antwortet. Wie soll das hier jemand lösen können?

Du musst dir halt das Beispiel anschauen & rausfinden was der da für Daten laden will.
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Donnerstag 16. November 2017, 09:56

Danke für die Hilfe! :D
Ich bin dabei, es alleine zu lösen. Dachte nur, dass die Beispiele bei den Libraries funktionieren müssten oder falls nicht, das bekannte Fehler sind.
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Donnerstag 16. November 2017, 11:35

Gelöst. War die Abfrage über Yahoo, die nicht mehr unterstützt wird.
Aber schon seltsam, dass das im Beispiel noch verwendet wird ...
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5534
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Donnerstag 16. November 2017, 14:23

Wurde halt nicht aktualisiert. Sowas kann vorkommen. Ähnlich wie tote Links. Du könntest ja den Verantwortlichen kontaktieren, falls möglich...
shcol (Repo | Doc | PyPi)
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Samstag 18. November 2017, 13:13

snafu hat geschrieben:Wurde halt nicht aktualisiert. Sowas kann vorkommen. Ähnlich wie tote Links. Du könntest ja den Verantwortlichen kontaktieren, falls möglich...
Für mich ist es nur schwierig, dass es scheinbar kein aktuell funktionierendes Beispiel im Netz gibt, wie man einen Candlestick-Chart anzeigt. Ich habe jetzt 3 Wege selbst ausgetüftelt.
Falls ihr einen Code dafür zur Hand habt, würde der mich sehr interessieren, so dass ich sehe, wie ich das angeht.
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 1085
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Sonntag 19. November 2017, 15:29

mpl_finance: "The code is provided as is and is basically un-maintained."

Dazu kann man sagen, was man möchte. Seltsame Entwicklung.

BTW: Yahoo und Google liefern keine Daten mehr freihaus, das ist das Problem bzw. nur noch über Umwege, wenn ich mich recht entsinne. Bei pandas datareader kannst du das nachlesen und aktuell werden neue Datenquellen erwogen bzw. bei Google Finance besteht noch die Hoffnung, dass mit der Umstellung im November Ruhe hereinkommt und Daten wieder abrufbar sind.

Bei mpl ist die Lernkurve sehr lahm, d. h. sich in die Software hereinzufinden, ist m. E. sehr schwer, weil es mindestens zwei Entwicklungsideen gab und du daher häufig zueinander nicht passende Beispiele findest (meine Erfahrung). Bei dem von dir beschriebenen Modul ist m. E. das Problem, dass Daten dort in einer bestimmten Form erwartet werden, was man als Einsteiger häufig nicht richtig erfasst...
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Sonntag 19. November 2017, 18:41

pixewakb hat geschrieben:[...] Bei dem von dir beschriebenen Modul ist m. E. das Problem, dass Daten dort in einer bestimmten Form erwartet werden, was man als Einsteiger häufig nicht richtig erfasst...
Danke dir. Denkst du, es ist mit matplotlib.finance einfacher? Oder würdest du mir raten "von Hand" an die Candlesticks zu gehen und eine eigene Funktion mit vertikaler Linie und Bar-Plot zu schreiben? Aktuell glaube ich fast, das ist einfacher. Denn wie du sagst, genau diese Datenformate sind gerade der Haken.
Oder gibt es einen einfacheren und klareren Weg zu Candlesticks?

Danke und morgen einen guten Start in die Woche!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 1085
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Sonntag 19. November 2017, 23:10

Ich habe gerade mal geschaut und Yahoo! und Google liefern immer noch Daten, wenn ich es richtig verstehe.
Danke dir. Denkst du, es ist mit matplotlib.finance einfacher? Oder würdest du mir raten "von Hand" an die Candlesticks zu gehen und eine eigene Funktion mit vertikaler Linie und Bar-Plot zu schreiben? Aktuell glaube ich fast, das ist einfacher. Denn wie du sagst, genau diese Datenformate sind gerade der Haken.
Die beiden Bibliotheken sollten momentan noch identisch sein. Händisch Candlesticks zeichnen, würde ich nicht versuchen, außer deine Programmierkenntnisse sind exorbitant großartig (ich könnte das, was du da überlegst, nicht.).
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Dienstag 21. November 2017, 16:03

pixewakb hat geschrieben:Ich habe gerade mal geschaut und Yahoo! und Google liefern immer noch Daten, wenn ich es richtig verstehe.
Das hängt nach meiner Erfahrung auch stark von der verwendeten Funktion ab. Scheinbar sind nur bestimmte Services bei Yahoo aus- oder umgestellt.
pixewakb hat geschrieben:Die beiden Bibliotheken sollten momentan noch identisch sein. Händisch Candlesticks zeichnen, würde ich nicht versuchen, außer deine Programmierkenntnisse sind exorbitant großartig (ich könnte das, was du da überlegst, nicht.).
Okay, das hilft mir jedenfalls weiter.
Danke.
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
__deets__
User
Beiträge: 3485
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Dienstag 21. November 2017, 16:47

Bokeh kann das auch: https://bokeh.pydata.org/en/latest/docs ... stick.html

Ich mag bokeh eh mehr als matplotlib, das ist nicht dynamisch.
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 1085
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Dienstag 21. November 2017, 21:37

PythonTrader hat geschrieben:Okay, das hilft mir jedenfalls weiter.
Danke.
Du hast noch irgendwo geantwortet. Ich habe dort mal Quellcode gepostet, musst Du mal schauen, ob es Dir hilft.
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Freitag 24. November 2017, 19:47

__deets__ hat geschrieben:Bokeh kann das auch: https://bokeh.pydata.org/en/latest/docs ... stick.html

Ich mag bokeh eh mehr als matplotlib, das ist nicht dynamisch.
Vielen Dank!
Werde ich mich auch damit beschäftigen. Da ich dann aber die gesamte Programm-Struktur abändern muss, versuche ich zunächst noch candlestick2_ohlc zum Laufen zu bekommen. Aber bokeh scheint schnell und übersichtlich zu sein!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 1085
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Freitag 24. November 2017, 19:51

bokeh setzt einen Browser voraus, matplotlib kann auch (statische Bilder) speichern - kommt darauf an, was du brauchst.
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Freitag 24. November 2017, 19:54

pixewakb hat geschrieben:
PythonTrader hat geschrieben:Okay, das hilft mir jedenfalls weiter.
Danke.
Du hast noch irgendwo geantwortet. Ich habe dort mal Quellcode gepostet, musst Du mal schauen, ob es Dir hilft.
Ja, das Beispiel hat mir sehr weitergeholfen: viewtopic.php?f=30&t=41597&p=317870#p317680
Nun hängt es "nur noch" am Datumsformat ...
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Antworten