Größtes Python-Projekt der Welt

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Antworten
IT IS
User
Beiträge: 1
Registriert: Montag 19. Dezember 2016, 14:28

Donnerstag 22. Dezember 2016, 17:34

Hallo zusammen,

Odoo ist das größte Python-Projekt der Welt.

Hier für alle, die wissen wollen, wie das opensource-ERP-System aussieht.

Mittlerweile gibt es über 4500 Erweiterungen dazu, alle von verschiedenen Odoo-Partnern selbst programmiert.
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 1125
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Samstag 31. Dezember 2016, 20:06

Etwas mehr hättest Du schon schreiben dürfen, z. B. zum Projekt, zu Deiner Arbeit am Projekt, was Deine Aufgabe ist usw. usf. Dass Du eigentlich Werbung für Dein Unternehmen machen willst, ist glaube ich klar. In der deutschsprachigen Wikipedia fehlt ein Artikel zu Odoo. Nur mal so als Hinweis. Alles Gute in 2017.
Benutzeravatar
kbr
User
Beiträge: 949
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2008, 09:27

Samstag 31. Dezember 2016, 21:47

pixewakb hat geschrieben:Etwas mehr hättest Du schon schreiben dürfen
Odoo ist das frühere Open-Erp. Somit gegen SAP positioniert. Ein interessantes Projekt, allerdings mit einem Problem: SAP agiert in einem Markt, in dem es praktisch keine neuen Kunden mehr zu gewinnen gibt und Kundenbindung und Betreuung das Tagesgeschäft darstellt. Also eine schwierige Situation.
Milchkane
User
Beiträge: 5
Registriert: Montag 20. November 2017, 08:27

Dienstag 16. Oktober 2018, 08:42

Mit eines der weltweit größten Python / Django Projekte dürfte dieses Vorhaben sein: [Link zu APOOS entfernt, wer mag kann selbst googeln]
Zuletzt geändert von __deets__ am Dienstag 16. Oktober 2018, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link entfernt, da stark SPAM-verdaechtig.
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 1436
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Dienstag 16. Oktober 2018, 09:12

Oh, super, noch ein kommerzieller Anbieter der gerne zentral möglichst viele Daten von den Nutzern auf seinen Rechnern haben möchte. Und nur ein Login für mein ganzes virtuelles Leben. Was soll da schon schief gehen. Die sind bestimmt viel vertrauenswürdiger als Google, Facebook, Apple, Microsoft & Co. ;-)

Lachen musste ich ja bei den Anführungstrichen hier:
  • Find „real“ friends and sellers.
Sie haben also immerhin Humor. :lol:

Code: Alles auswählen

    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
 64K RAM SYSTEM  38911 BASIC BYTES FREE
   CYBERPUNX RETRO REPLAY 64KB - 3.8P
READY.
█
__deets__
User
Beiträge: 3704
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Dienstag 16. Oktober 2018, 10:26

Na das ist eher crowd-funding-hype-bullshit. Unser User hier kommt aus dem hohen Norden, der Kopf des APOOS-Krams ebenfalls - da zieht die Nachtigall die Springerstiefel an. "Investoren" koennen exklusive Mitgliedschaften erwerben, und das ganze Ding ist die eierlegende Wollmilchsau. Ich bin versucht den Beitrag zu moderieren, damit wenigstens der Link nicht gecrawlt werden kann. Nicht zuletzt ist das ja Fehlinformation - das *soll* das weltgroesste Projekt werden. Sein ist da nix.
Benutzeravatar
DeaD_EyE
User
Beiträge: 233
Registriert: Sonntag 19. September 2010, 13:45
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Samstag 20. Oktober 2018, 08:53

Darf ich hier jetzt auch Werbung für Unternehmen machen, für die ich arbeite?
Wären dann 3. Steht doch auch sicherlich in den AGB, die jeder akzeptiert hat :P
sourceserver.info - sourceserver.info/wiki/ - Support für HL2-Server
Antworten