gooload version 0.2 BETA - ein downloadprogramm

Stellt hier eure Projekte vor.
Internetseiten, Skripte, und alles andere bzgl. Python.
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Donnerstag 22. Mai 2008, 11:16

soo ich habe mein Download Programm von http://www.python-forum.de/topic-13742.html mit twisted, tkinter und tksnack umgeschrieben...

ich werd irgendwann das ganzs sauberer und end-benutzer verständlicher mit pyGTK schreiben. die Beschriftung der einzelnen Buttons usw. ist miserabel.

hier ein screenshot
http://img260.imageshack.us/img260/5658 ... hotto8.png

und hier der Code (teilweise unverständliche Kommentare):
http://paste.pocoo.org/show/52644/


aber das wichtigste: es funktioniert!!
und zwar erstaunlich gut
das Programm ist auf der suche nach Musik Dateien optimiert aber mit dieser Technik lassen sich alle möglichen Dateien finden


fuer die neuste version (inclusive deb und rpm packete) siehe https://savannah.nongnu.org/projects/gooload
pygtk version in arbeit
Zuletzt geändert von Costi am Montag 14. Juli 2008, 14:56, insgesamt 3-mal geändert.
cp != mv
abgdf

Donnerstag 22. Mai 2008, 19:24

Bevor jetzt jemand Mitleid mit Google kriegt, bitte noch

http://www.linux-club.de/ftopic93557.html

lesen.

Gruß
BlackJack

Donnerstag 22. Mai 2008, 21:41

Die Information im zweiten Beitrag, dass MySpace auch Google gehört, ist allerdings falsch. MySpace gehört zu Rupert Murdoch's Medien-Imperium, ist also erwiesenermassen Richtig Böse™.
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Samstag 31. Mai 2008, 03:26

ouhh lala

inzwischen findet mein baby von windows isos ueber photoshop bis nach harry potter filme und alle moeglichen songs alles.

hier mein letzter stand:
http://paste.pocoo.org/show/57168/

wenns fuer DAUs zumutbar ist mache ich ne schicke .exe datei

gute nacht
cp != mv
audax
User
Beiträge: 830
Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2007, 10:38

Samstag 31. Mai 2008, 08:14

ein kleiner traceback für dich:
http://paste.pocoo.org/show/57332/

habs mitten in einer Suche über nen SIG-TERM gekillt :o
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8483
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Samstag 31. Mai 2008, 11:37

@Costi: Ich würde die URL-Vorlagen mal zusammen fassen und vom Code ein wenig trennen.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Samstag 31. Mai 2008, 23:18

ein par bugfixes (danke audax):
http://paste.pocoo.org/show/58005/

@jens:
was beduetet das wort " URL-Vorlagen"? (-;

EDIT:
noch was:
wie mach ich in twisted http heads?
cp != mv
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 1. Juni 2008, 06:45

Ich denke nicht, dass du dich mit Twisted auseinader setzen willst. Ein Programm auf Twisted umzuschreiben kommt einem Rewrite gleich.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
HWK
User
Beiträge: 1295
Registriert: Mittwoch 7. Juni 2006, 20:44

Sonntag 1. Juni 2008, 12:14

Leonidas hat geschrieben:Ich denke nicht, dass du dich mit Twisted auseinader setzen willst. Ein Programm auf Twisted umzuschreiben kommt einem Rewrite gleich.
Er hat das aber doch schon umgeschrieben:
Costi hat geschrieben:soo ich habe mein Download Programm von http://www.python-forum.de/topic-13742.html mit twisted, tkinter und tksnack umgeschrieben...
MfG
HWK
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Sonntag 1. Juni 2008, 12:28

Ich denke nicht, dass du dich mit Twisted auseinader setzen willst. Ein Programm auf Twisted umzuschreiben kommt einem Rewrite gleich.
nein,
genau das dachte ich auch und hab versucht auf basis von asyncore http neu zu implementieren...
http ist doch viel komplizierter als man zuerst denkt...
spaetestens bei der implementierung von chunked encoding kann man der versuchung einfach twsited zu benutzen nicht wiederstehen :cry:
Er hat das aber doch schon umgeschrieben:
naja, ich habe mich mit twisted nicht wirklich auseinader gesetzt: ich lass einfach twisted.web.client.getPage alles fuer mich machen
cp != mv
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16024
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Sonntag 1. Juni 2008, 16:38

HWK hat geschrieben:
Leonidas hat geschrieben:Ich denke nicht, dass du dich mit Twisted auseinader setzen willst. Ein Programm auf Twisted umzuschreiben kommt einem Rewrite gleich.
Er hat das aber doch schon umgeschrieben:
Oh, tatsächlich. Ich habe gar nicht bemerkt, dass das nicht der selbe Thread wie vorher war.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
veers
User
Beiträge: 1219
Registriert: Mittwoch 28. Februar 2007, 20:01
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

Sonntag 1. Juni 2008, 23:30

Der Text in "Preference" Dialog würde ich ja zu gerne mal in eine Produktive Anwendung einbauen.
[url=http://29a.ch/]My Website - 29a.ch[/url]
"If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy." - Phil Zimmermann
sma
User
Beiträge: 3018
Registriert: Montag 19. November 2007, 19:57
Wohnort: Kiel

Mittwoch 4. Juni 2008, 07:38

Mir ist beim Ausprobieren der Suche aufgefallen, dass es ja extrem viele Phishing-Seiten gibt, die auf "index.of" und "mp3" reagieren und einem da sonst was unterschieben wollen...

Stefan
Costi
User
Beiträge: 544
Registriert: Donnerstag 17. August 2006, 14:21

Mittwoch 4. Juni 2008, 21:55

Der Text in "Preference" Dialog würde ich ja zu gerne mal in eine Produktive Anwendung einbauen.
8) 8) 8)
Mir ist beim Ausprobieren der Suche aufgefallen, dass es ja extrem viele Phishing-Seiten gibt, die auf "index.of" und "mp3" reagieren und einem da sonst was unterschieben wollen...
ja dass stimmt.
die naechste version wird eine blacklist enthalten.
ueber domains solcher phishing seiten wuerde ich mich freuen
cp != mv
Benutzeravatar
Mr_Snede
User
Beiträge: 387
Registriert: Sonntag 8. Februar 2004, 16:02
Wohnort: D-Dorf, Bo

Donnerstag 5. Juni 2008, 07:33

Habe als ersten Suchbegriff Metallica eingegeben.
Das dingen hört gar nicht mehr auf mir Songs von denen rauszuschmeissen.

Auch wenn ich schon längst den nächsten Suchbegriff eingeben möchte.

Ich denke es fehlt ein "Stop"-Button oder eine solche Funktion für den "clear"-Button.

cu
Antworten