Python-Skript dezentral ausführen

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
Antworten
Nerpheus
User
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2021, 13:59

Donnerstag 11. Februar 2021, 15:03

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Python, würde mich aber noch als Anfänger bezeichnen. Programmiert habe ich bisher immer lokal in PyCharm und dort meine Skripte auch ausgeführt. Um dort das Skript auszuführen, muss ich entsprechenden Zugang zu meinem Rechner haben und dieser muss laufen. Deshalb beschäftige ich mich mit Möglichkeiten, ein Python-Skript "online" auszuführen.

Mein Traum wäre wie folgt:

1. Auf einer Domain/Website abc.xyz starte ich dezentral (z.B. unterwegs) über einen Button mein Python-Skript.(evtl. passwortgeschützt)
2. Python läuft durch und schreibt Ergebnisse in eine Datenbank (mysql).

Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage nach der Umsetzung. Bisher bin ich über Flask/Django + Gunicorn + nginx gestolpert. Entsprechend wären das 3 Themen, in die ich mich reinarbeiten würde.
Sofern das der richtige Weg ist.

Was dann vermutlich noch fehlt, ist ein Server, der das ganze hosten kann. Worauf muss ich da achten?
Webspace + Domains beziehe ich aktuell über all-inkl. allerdings vermute ich, dass dieser als Server eher ungeeignet ist für solche Zwecke.

Meine Fragen zusammengefasst:
- Ist das, was ich mir in den Kopf gesetzt habe, realistisch?
- Wenn ja, ist das der richtige Weg?
- Welcher Server eignet sich für das Vorhaben? vServer ist mir hier mal begegnet.
- Gibt es noch etwas, was ich bisher gar nicht bedacht habe?

Freue mich auf eure Tipps und Anregungen.

Liebe Grüße
nezzcarth
User
Beiträge: 1306
Registriert: Samstag 16. April 2011, 12:47

Donnerstag 11. Februar 2021, 18:54

Hier im Forum wird häufig Uberspace empfohlen, das würde sich auch für deinen Fall eignen. Da bekommst du einen Shell Zugang über SSH. Entsprechend kannst du fast alles machen, was man auf einer Unix-Shell so machen kann, einschließlich Python-Skripte ausfühen, und von allen Geräten, für die es einen SSH Client gibt (einschl. Tablet und Telefon). Ein eigener (v)Server geht natürlich auch, dürfe aber auch mehr finanziellen sowie Wartungsaufwand verursachen.

Dafür eine eigene Webanwendung zu schreiben klingt nach Overkill.
Nerpheus
User
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 11. Februar 2021, 13:59

Mittwoch 17. Februar 2021, 14:39

Hey nezzcarth,

vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung. Ich habe mit das mal angesehen und das scheint eine sinnvolle Möglichkeit für den Anfang zu sein.
Zwar nicht über uberspace, aber mit nem eigenen, günstigen Linux Server und dem Zugriff per SSH Client.

Danke dir!
Antworten