Provider für Shared-Webspace gesucht?

Django, Flask, Bottle, WSGI, CGI…
christKIN_D
User
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 4. August 2009, 06:01
Wohnort: Erlangen

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon christKIN_D » Donnerstag 3. Mai 2012, 09:21

Ich denke ich werde uberspace.de auch mal testen .. den dieser etwas andere Weg klingt recht spannend. Ist halt fraglich, ob genug Leute sich für einen ausreichenden Beitrag entscheiden, so dass sich dieses Projekt finanzieren kann.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8455
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon jens » Donnerstag 13. September 2012, 10:26

Und wie sieht es aus. Jemand Erfahrung gesammelt?

btw. http://wiki.python-forum.de/Python%20Webspace muß mal aktualisiert werden.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8455
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon jens » Montag 17. September 2012, 11:22

Hab jetzt mal einen Test account bei uberspace.de erstellt.

Muß sagen, bin echt begeistert! Die Webseiten zur Konfiguration, sind toll. Alles mögliche ist schon vorbereitet.
per easy_install kann an Dinge nachinstallieren, die dann im eigenen Home landen (unter ~/bin)
So konnte ich virtualenv nachinstallieren.

Der Server ist echt performant: 12Kerne CPU, rund 8GB RAM von den 164 Ordner in /home/ sind wohl so einige Leichen dabei.

Schade ist, das es für Python halt nur fastCGI gibt. Aber mal sehen, wie es damit läuft. Werde berichten.

Hab nochmal nachgeschaut: uberspace.de gibt es wohl ab ca. 2010. Dahinter stehen vier Leute, siehe: http://jonaspasche.com/app/about_us
Ganz interessant: http://www.leetperium.de/2012/04/interv ... uberspace/

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
seishin
User
Beiträge: 87
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 16:42

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon seishin » Sonntag 11. November 2012, 14:58

@jens Gibt es schon Infos bezüglich uperspace und fastCGI?
Zufrieden oder eher doch nicht?

Ich habe einen v-server (VPS) bei giga-hosting.biz bin dort sehr sehr zufrieden z.B. ist ram wirklich garantiert, kein nerviges limiting oder sharen zwischen anderen v Maschinen.
Die kann man auch mal mit dummen Fragen am Sonntag nerven und bekommt dennoch schnell Antwort.
Auf der Schüssel, kann ich tun und lassen was ich will...
Von einem Bekannten weiß ich das auch die Domain Weiterleitung bezüglich Mailserver von z.B. google benutzen dort gern durchgeführt wird...



Cheers
Benutzeravatar
Leonidas
Administrator
Beiträge: 16023
Registriert: Freitag 20. Juni 2003, 16:30
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon Leonidas » Sonntag 11. November 2012, 17:19

seishin hat geschrieben:Ich habe einen v-server (VPS) bei giga-hosting.biz bin dort sehr sehr zufrieden z.B. ist ram wirklich garantiert, kein nerviges limiting oder sharen zwischen anderen v Maschinen.

Wie soll das gehen, Virtueller Server ohne sich eine Maschine zu teilen? Das ist doch gerade die Idee dahinter?

seishin hat geschrieben:Von einem Bekannten weiß ich das auch die Domain Weiterleitung bezüglich Mailserver von z.B. google benutzen dort gern durchgeführt wird...

Was hat der Hoster mit Domains zu tun? Oder hast du die Domain dort auch? Von so Konstellationen rate ich eigentlich immer ab, weil ich nicht will dass der Hoster die Domain als Geisel nimmt wenn ich umziehe oder beliebige Einschränkungen macht.
My god, it's full of CARs! | Leonidasvoice vs Modvoice
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8455
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon jens » Montag 12. November 2012, 09:42

seishin hat geschrieben:@jens Gibt es schon Infos bezüglich uperspace und fastCGI?
Zufrieden oder eher doch nicht?

Läuft alles ohne Probleme. Schneller Rechner, schneller Support, faire Konditionen.

Kannst einfach selbst testen. Einfach einen Account erstellen, ist für einen Monat kostenlos und ohne Verpflichtungen zu testen. Ist im Prinzip sogar anonym.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
seishin
User
Beiträge: 87
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 16:42

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon seishin » Montag 12. November 2012, 13:51

Jop das ist richtig, da habe ich mich etwas ungeschickt ausgedrückt.
Viele Hoster verkaufen einem Ram, welcher dann aber nicht garantiert ist.
Sprich wenn ein System mehr Ram benötigt wird er an andere Stelle wieder genommen.
Dies passiert dort nicht.

Wüsste nicht was dagagen spricht.
Bei Denic bin ich als Inhaber eingetragen und zur Not lasse ich sie darüber verwalten. Dies geht aus eingener Erfahrung (mit einem anderen Hoster) ohne Probleme. Der hatte sich quer gestellt, ein Anruf bei Denic, kurzes Schreiben an Denic und die Sache hatte sich erledigt. Verstehe natürlich was du meinst doch die Mehrkosten und den Aufwand, da hatte ich trotz schlechter Erfahrung, dann doch keine Lust. Ebenfalls hat sich dieses Problem via Denic damals in Luft aufgelöst.


Vielen Dank Jens!
Ich denke uperspace werde ich mal ausprobieren sobald sich dies projektlich ergibt.
Vielen Dank für die Empfehlung dessen! Testen werde ich schon mal auf jedenfall.
a42bb
User
Beiträge: 1
Registriert: Montag 2. März 2015, 11:15

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon a42bb » Montag 2. März 2015, 11:25

jens hat geschrieben:Schade ist, das es für Python halt nur fastCGI gibt. Aber mal sehen, wie es damit läuft. Werde berichten.

ich lasse inzwischen alle meine python-webapps via reverse proxy laufen. als server verwende ich gunicorn und davor dann einen »richtigen« webserver. kann ich sehr empfehlen.

wie das auf uberspace funktionieren kann, kann man sich am beispiel etherpadlite anschauen: https://wiki.uberspace.de/cool:etherpadlite
cgpro
User
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 19. April 2015, 15:10
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon cgpro » Sonntag 19. April 2015, 15:17

Da die meisten Posts hier von 2012 sind würde es mich interessieren was der Stand 2015 ist. Pyrox habe ich eine Zeit beobachtet bezügl. Postgres und Mongo, das bleibt irgendwie auf "Kommt bald..."

Bei Raumopol hab ich mir mal einen Demo-Account registriert, da hat aber das Login nie funktioniert. :(

Also eine schöne Managed-Lösung hab ich bis jetzt nicht gefunden. Werde mir jetzt spasseshalber einen V-Server aufbauen, aber das ist halt immer etwas heikel bezügl. Security... - ist eh nur ein Dev-Server zum spielen aber für richtige Projekte wäre so eine rundum sorglos Variante schon toll :)
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8455
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon jens » Montag 20. April 2015, 08:35

Seid dem ich zu Uberspace gewechselt bin, bin ich zufrieden.

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
spacemishka
User
Beiträge: 2
Registriert: Montag 7. Dezember 2015, 20:42

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon spacemishka » Montag 7. Dezember 2015, 20:46

Uberspace hat wenigstens aktulle Python-Versionen.

Eine Anfrage bei alphahosting.de bzgl der Python-Version ergab v2.6. Lächerlich.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8455
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon jens » Dienstag 8. Dezember 2015, 09:35

Das ist nicht ungewöhnlich. Bei den meisten Hostern sind uralt Versionen im Einsatz.

Uberspace ist da wirklich Top!

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
SnakeBite
User
Beiträge: 33
Registriert: Mittwoch 4. März 2009, 18:26

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon SnakeBite » Freitag 29. April 2016, 18:42

Ich befasse mich zur Zeit ebenfalls mit Möglichkeiten meine Django Seite zu hosten.

Was ich brauche: Python3, Django/SSH Zugriff und PostgreSQL.

Bei Python Hosting mit SSH Zugriff sieht es gar nicht soooo schlecht aus. Wenn man allerdings PostgreSQL als Datenbank möchte, ist das noch übrig bleibende Angebot schon sehr überschaubar.

Die US Anbieter wie Heroku, Openshift, etc. sind alle maßlos überteuert. Amazon AWS/vServer/dServer ist mir zuviel Akt und ein managed vServer ist mir auch noch zu teuer für meine Ansprüche.

Ich werde nun also uberspace mal testen. Meine Kontaktanfrage wurde direkt und auch sehr freundlich beantwortet. Sieht Alles sehr gut aus bisher. Bei sowas gebe ich dann gern auch etwas mehr.
Benutzeravatar
jens
Moderator
Beiträge: 8455
Registriert: Dienstag 10. August 2004, 09:40
Wohnort: duisburg
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon jens » Montag 2. Mai 2016, 07:43

PostgreSQL bietet Uberspace auch an: https://wiki.uberspace.de/database:postgresql

Eine Krücke ist, das man FastCGI nutzt: https://wiki.uberspace.de/webserver:fastcgi
Allerdings läuft das bei mir ganz gut, kann nicht Klagen...

Über Alternativen wurde auch schon nachgedacht: https://wiki.uberspace.de/brainstorming#mod_wsgi

CMS in Python: http://www.pylucid.org
GitHub | Open HUB | Xing | Linked in
Bitcoins to: 1JEgSQepxGjdprNedC9tXQWLpS424AL8cd
Benutzeravatar
noisefloor
User
Beiträge: 2050
Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2007, 21:40
Wohnort: Görgeshausen
Kontaktdaten:

Re: Provider für Shared-Webspace gesucht?

Beitragvon noisefloor » Montag 2. Mai 2016, 08:44

Hallo,

bei Uberspace wird doch auch beschrieben, wie man Django + Gunicorn + Proxy betreibt: https://wiki.uberspace.de/cool:django

Gruß, noisefloor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder