Startup sucht Senior AI Entwickler (Python)

Du hast eine Idee für ein Projekt?
Antworten
BenjaminK
User
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 3. September 2021, 11:17

Freitag 3. September 2021, 11:23

Hallo zusammen,

Wir entwickeln ein Softwareprodukt für den Fitnessbereich, welches im Kern aus einer künstlichen Intelligenz besteht, die auf Basis von Smartwatch-Sensordaten in der Lage ist, Übungen, Wiederholungen und Fehler beim Krafttraining im Gym zu erkennen und diese Erkenntnisse automatisiert in einer App für den End-User zu dokumentieren.

Wir sind ein kleines Startup bestehend aus drei Leuten aus den Bereichen Softwareentwicklung, Hardware/Engineering und Business Development.

In der aktuellen Konstellation arbeiten wir seit ca. 1,5 Jahren zusammen und wir planen, Mitte nächsten Jahres ein kommerzielles Produkt auf den Markt zu bringen. Daher suchen wir noch eine weitere Person die insbesondere im KI Bereich einen großen Erfahrungsschatz hat, um uns bei Architekturentscheidungen und/oder KI Implementierung unterstützen kann.

Da wir bis Ende des Jahres noch keinen Investor an Bord haben und komplett eigenfinanziert sind, suchen wir keinen Angestellten sondern einen Partner der mit Leidenschaft dabei ist und für das Thema brennt. Im Gegenzug dafür bieten wir eine Unternehmensbeteiligung an. Wenn die ersten Investoren an Bord sind, können wir auch über ein reguläres Gehalt verhandeln. Da du vermutlich einen Job hast, erwarten wir von dir erstmal nicht zwingend, dass du dich Vollzeit in das Projekt einbringst.

Dein Profil
  • Expertenlevel in Python
    Expertise im Umgang mit gängigen Frameworks wie Tensorflow, Pytorch
    Erfahrung in Design und Implementierung von Deep Learning und neuronalen Netzen
    Big Data & Advanced Analytics Skills
Optional
  • Erfahrung im agilen Arbeiten (idealerweise mit JIRA)
    Erfahrung mit InfluxDB
    Mobile App Development
Wenn das grundsätzlich für dich interessant klingt, meld dich am besten einfach per Mail an benjamin.kramer@trainio.de, dann vereinbaren wir einen Termin für ein Gespräch. PMs die ich über dieses Forum bekomme oder Posts unter diesem Thread versuche ich auch zu lesen, aber Mail seh ich schneller ;-)

P.S.: Das arbeiten am Projekt findet komplett remote statt und das soll auch so bleiben.

Grüße
Benjamin
Antworten