WC3 - XHero Siege

Du hast eine Idee für ein Projekt?
Syronn
User
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 13:06

WC3 - XHero Siege

Beitragvon Syronn » Mittwoch 17. August 2016, 06:58

Moin,

ist mehr eine Frage, als eine Idee es sofort umzusetzen.
Ist es mit Python möglich ein flüssiges(!) standalone XHero Siege zu entwickeln?
Falls jemand nicht weiß was XHero Siege ist, das ist eine Fun-Map von Warcraft 3 und schaut so aus: https://www.youtube.com/watch?v=4uJwquxvQvg

Es gibt eine Castle in der Mitte der Karte, von der in jede Himmelsrichtung je ein Weg lang geht, welcher sich in jeweils 2 weitere Wege aufteilt.
Sprich, insgesamt 8 kleine Wege. Jeden dieser Wege nimmt ein Spieler für sich ein, wählt einen Helden aus einem Auswahlmenü und versucht Horden von Gegnern, die über die kleinen Wege kommen daran zu hindern die Castle zu zerstören. Jeder Held hat individuelle Fähigkeiten und ein individuelles Aussehen. Es gibt Items, welche gewisse Boni geben und die Werte der Helden beeinflussen. Es gibt eine Reihe von Events, die entweder nach "Zeit" oder nach "Getöteten Gegner" ausgelöst werden. Es gab drei Schwierigkeitsgrade, wovon jeder m.W. nach nur den Schaden der Gegner verstärkt, bzw. den eigenen prozentual verringert hat.

Theoretisch ein "kleines" Spiel von Warcraft, aber ich kann mir vorstellen, dass die Umsetzung echt schwer ist.
Die Gegner hatten eigentlich keine besonders intelligente KI. Sind nur den Weg lang gelaufen und wenn ein Held oder die Castle in der Nähe waren, haben sie einen angegriffen.

Find e es halt schade, dass WC3 verstaubt und dass grade XHero Siege nicht mehr weiter entwickelt wird.
Habe damals Stunden verbracht die Map mit Freunden zu daddeln. Wäre irgendwann ein schönes Projekt für mich, wenn ich die Sprache gut genug beherrsche und wenn diese das "gut" abbilden kann.

Grüße,

Syronn
Benutzeravatar
Sr4l
User
Beiträge: 1079
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2006, 20:02
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: WC3 - XHero Siege

Beitragvon Sr4l » Mittwoch 17. August 2016, 07:37

Möglich ja. Machbar für eine Person oder selbst eine kleine Gruppe kaum. Zumindest nicht wenn du den Anspruch hast besser zu sein als die WC3 Funmap. Denk einfach an die Arbeit für Grafiken, 3d Modelle, Animationen, Effekte, Spiellogik, Balancing, Test, ... . Dadurch das die damaligen Entwickler WC3 genommen haben sind die ersten 4 teilweise auch Spiellogik weggefallen.
Syronn
User
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 13:06

Re: WC3 - XHero Siege

Beitragvon Syronn » Donnerstag 18. August 2016, 06:38

Sr4l hat geschrieben:Möglich ja. Machbar für eine Person oder selbst eine kleine Gruppe kaum. Zumindest nicht wenn du den Anspruch hast besser zu sein als die WC3 Funmap. Denk einfach an die Arbeit für Grafiken, 3d Modelle, Animationen, Effekte, Spiellogik, Balancing, Test, ... . Dadurch das die damaligen Entwickler WC3 genommen haben sind die ersten 4 teilweise auch Spiellogik weggefallen.


Hat man den Anspruch besser zu sein nicht immer? :P
Aber gut, dass es schon mal machbar wäre.
Dann muss ich mich jetzt nur auf den Hosenboden setzen und lernen.
Anschließend werden Mitstreiter gesucht! :idea:
Benutzeravatar
pixewakb
User
Beiträge: 778
Registriert: Sonntag 24. April 2011, 19:43

Re: WC3 - XHero Siege

Beitragvon pixewakb » Freitag 19. August 2016, 11:53

wie Sr4l: Halte ich für kein machbares Unterfangen.

Guck mal hier: http://www.pygame.org/hifi.html

Da gibt es u. a. schon Color Tower Defense 2.24.1, by Mad Cloud Games - möglicherweise findest Du den Quelltext dazu online und kannst Dir einen Eindruck davon verschaffen, wie komplex bereits ein Tower Defense sein dürfte...

Spontan fällt mir 0 A. D. (Echtzeitstrategie) ein, die aber nicht auf Python setzen; bei Python gibt es m. E. Unknown Horizons, ein Anno-Klon, was Python einsetzt, aber so gar nichts mit deiner Spielidee zu tun hat. Quellcode hier sollte jeweils online verfügbar sein.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder