Verfügbarkeit von Nummernschildern

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
THIERY123
User
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 31. März 2021, 14:05

Mittwoch 31. März 2021, 14:10

Servus Leute,
ich weis absolut nicht ob ich hier an der richtigen Stelle bin. Unser Landkreis hat ein Online Tool errichtet bei der man sich ein Wunschkennzeichen reservieren kann. Jedoch sind beliebte Kennzeichen natürlich nie frei. Da ich keine Zeit habe rund um die Uhr auf der Seite nach neuen Kennzeichen zu suchen wollte ich Fragen ob hier einer in der Lage ist mir einen solchen „Bot“ erstellen kann welcher für mich nach Kennzeichen sucht. Wenn eins frei wäre würde ich ein Signal auf mein Handy bekommen.
Ist sowas technisch möglich ?
Würde mich über jede Hilfe freuen!
Viele Grüße!
einfachTobi
User
Beiträge: 323
Registriert: Mittwoch 13. November 2019, 08:38

Mittwoch 31. März 2021, 14:46

Ja, sowas ist technisch möglich. Ja, hie wären einige in der Lage das zu tun. Wie viel ist es dir wert?
Wenn du es selbst probieren willst, erhältst du hier ziemlich sicher viel Hilfe, wenn du deinen Code zeigst und deine konkreten Fragen zu Problemen stellst.
Wenn die Kennzeichen nie frei sind, hilft dir das aber auch nicht weiter. Oder meintest du mit nie frei sowas wie schnell vergeben?
THIERY123
User
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 31. März 2021, 14:05

Mittwoch 31. März 2021, 14:51

Ich kenne mich absolut 0 damit aus...
Bräuchte da Hilfe von Anfang bis Ende...
Manchmal werden sie halt echt frei die Nummernschilder... sind aber dann schnell weg.
Wenn’s richtig funktioniert wäre ich auch bereit dafür was kleines zu zahlen...
Welchen Code meinen Sie?
Rckstr
User
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 15. Mai 2020, 10:04

Mittwoch 31. März 2021, 15:07

Hey THIERY123,

was einfachTobi mit "Code" meinte: Vllt. hast du ja schon Code geschrieben und kannst diesen hier zeigen/posten, damit die Forums-User hier helfen können dein "Problem" zu lösen.

Und wie schon erwähnt wurde, es ist definitiv möglich ein Tool zu schreiben, welches das Nummernschild-Tool "scannt" und überprüft ob deine gesuchte Nummernschildern verfügbar sind.

Vielleicht magst du mal die Website zu dem Online hier posten, sodass man nachschauen kann, welchen Lösungsweg man einschlagen kann.

LG Rckstr
THIERY123
User
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 31. März 2021, 14:05

Mittwoch 31. März 2021, 15:10

Ich hab leider noch nichts geschrieben da ich echt absolut 0 Ahnung habe :)
Ich stelle den Link mal rein.
https://www.merzig-wadern.de/Zulassung- ... nnzeichen/
Man müsste einmal die AGB bestätigen. Dann auf Normales Autokennzeichen und dann kann man beliebige Kombinationen eingeben und abfragen.
Rckstr
User
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 15. Mai 2020, 10:04

Mittwoch 31. März 2021, 15:24

Ich habe mir das mal angeschaut. Das geht. Man könnte das Tool sogar so schreiben, dass er dann das Nummernschild direkt bestellt, oder das er dir ne Telegram Nachricht schickt, oder ne Email.

Du brauchst dafür eine Möglichkeit das Script 24/7 laufen lassen zu können. (Wenn es automatisch, sagen wir mal ein mal, einmal pro Stunde überprüfen soll ob Nummernschilder verfügbar sind oder nicht. Ich denke da an einen Server oder an einem Raspberry Pi mit Internetverbindung.

Die Frage ist jetzt: Was ist dir das Script wert. Das ist nämlich nicht mal eben hin programmiert. ;-)
THIERY123
User
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 31. März 2021, 14:05

Mittwoch 31. März 2021, 15:27

Wie gesagt ich kenne mich echt 0 damit aus. Das einzige was ich habe ist ein PC mit Internetverbindung und mein IPhone. Mit einer Info als E-Mail wäre das top. Sofort bestellen muss nicht sein. Es reicht wenn es mir eine E-Mail hinterlässt das etwas frei ist. Was nimmt man für sowas überhaupt ?
Rckstr
User
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 15. Mai 2020, 10:04

Mittwoch 31. März 2021, 15:42

Da sind nach oben keine Grenzen gesetzt was Honorar oder Stundenlohn angeht.
Die Frage ist auch, ist das Tool nur für dich privat, also du willst das nur 1 Mal nutzen? Oder ist das für dein Business, also du würdest das nutzen und damit dann sogar Geld verdienen? Je nachdem kann man sich auf ein Honorar oder Stundenlohn einigen. Kommt auf deinen Anwendungsfall an und wie viel dir das Tool dann am Ende wert ist, wenn du es von jemanden entwickeln lassen willst.
THIERY123
User
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 31. März 2021, 14:05

Mittwoch 31. März 2021, 15:46

Das ist nur für mich privat... ich würde gerne 2 sogenannte 1er Kennzeichen reservieren lassen. Das wäre es dann auch schon...
In dem Fall entweder zwei Buchstaben und die 1
AB 1, ZU 1, YX 1 usw... das kann man ja problemlos schon mit ?? 1 bei dem Tool suchen.

Die zweite Variante wäre ein Kennzeichen mit einem Beliebigen Buchstaben und einer beliebigen Zahl.
T 8, A 3, R 9 usw.
nezzcarth
User
Beiträge: 1305
Registriert: Samstag 16. April 2011, 12:47

Mittwoch 31. März 2021, 17:35

Bei einer Website, die für so etwas keine Schnittstelle anbietet, muss man auch immer bedenken, dass es den Betreibenden möglicherweise nicht recht ist, wenn man da regelmäßig automatische Abfragen absetzt. Nutzungsbedingungen konnte ich auf den ersten Blick keine finden.
turbodoedel96
User
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 12. Mai 2021, 11:51

Mittwoch 12. Mai 2021, 11:58

Hallo, ich bin neu hier und finde dies ein super interessanten Ansatz. Ich habe genau das gleiche Problem... Man möchte ein kurzes Kennzeichen, aber alle sind belegt und wenn eins wieder frei wird kriegt man es nicht mit. Ich habe damals ein paar Grundkenntnisse in Python sammeln können, aber dies würde wahrscheinlich um längen nicht ausreichen so etwas zu programmieren. Mich würde mal interessieren wie "teuer" so ein Code am ende sein kann, wenn man dies Privat nutzt mit der Abfrage + Registrierung. Würde man dies dann direkt auf dem raspberry pi programmieren? Gruß Tobias
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 8716
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21
Wohnort: 127.0.0.1
Kontaktdaten:

Mittwoch 12. Mai 2021, 12:20

@turbodoedel96: Ob man das direkt auf einem Raspi programmiert hängt davon ab wie bequem man darauf programmieren kann, oder ob man nur den zur Verfügung hat. Da das nichts ist was speziell einen Raspi benötigt (GPIOs), würde ich das auf meinem Desktop oder Laptop programmieren und dann dauerhaft auf dem Raspi laufen lassen.
long long ago; /* in a galaxy far far away */
Antworten