Python lernen

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
Antworten
Leviathan1301
User
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 26. Juli 2020, 16:40

Sonntag 26. Juli 2020, 16:48

Moin und Hallo zusammen,

Ich bin der neue und habe direkt mal ein Problem :lol:

Ich habe auf dem Gebiet Programmierung null Erfahrung. Nach einigen einlesen in das Thema, weiß ich dass ich in Richtung Android Apps/PC Spiele gehen möchte. Nun hab ich ne Menge gegoogelt aber immer noch nicht ne richtige "Lernplattform" gefunden. Vieles wird in Tutoritals erklärt, aber nie wirklich alles.
Habt ihr da vieleicht nen paar Anlaufstellen wo man gut ansetzen kann? Ich bin auch eher der "Leser" und schaue eher nicht so gerne Videos an. Ich hatte mal ein Tut über Java gefunden, wo man auch nebenbei mit wirken konnte und man auch Aufgaben bekommen hat. Sowas wäre perfekt.
__deets__
User
Beiträge: 8416
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 26. Juli 2020, 17:00

Wenn das dein Ziel ist, wuerde ich eh erstmal Python in Frage stellen. Das ist fuer Android schonmal keine besonders geeignete Sprache. Und wenn der Fokus so stark auf Spiele gelegt ist, dann solltest du besser in Unity investieren.

Das dir jemand von A bis Fortnite alles auf dem Silbertablett liefert, ist eher unrealistisch. Fang klein an, und schau, wie du weiter kommst.
Leviathan1301
User
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 26. Juli 2020, 16:40

Sonntag 26. Juli 2020, 18:04

__deets__ hat geschrieben:
Sonntag 26. Juli 2020, 17:00
Wenn das dein Ziel ist, wuerde ich eh erstmal Python in Frage stellen. Das ist fuer Android schonmal keine besonders geeignete Sprache. Und wenn der Fokus so stark auf Spiele gelegt ist, dann solltest du besser in Unity investieren.
Oh, Ok. Hatte jetzt letztens in einem Artikel gelesen, das zwar Java für Apps gut ist aber Python mittlerweile auch gut ausgelegt ist darin. Und der Fokus würde bei mir auch eher in Richtung Apps gehen.
Das dir jemand von A bis Fortnite alles auf dem Silbertablett liefert, ist eher unrealistisch. Fang klein an, und schau, wie du weiter kommst.
Das ist mir klar ^^ Merk das auch, das es nen komplexes Thema ist, aber viele Tuts sind eher "blöd" geschrieben. Liegt aber auch wahrscheinlich an mir, da null Erfahrung vorhanden.
__deets__
User
Beiträge: 8416
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 26. Juli 2020, 18:13

Java ist fuer Android besser als Python. Noch besser ist Kotlin, weil das als Sprache einige unelegante Ecken von Java umschifft. Und wenn der Schwerpunkt Apps sein sollen, dann *geht* das zwar mit Python, aber das waere nicht meine erste Wahl. Gerade nicht, wenn du von Programmieren eh keine Ahnung hast. Dann da auch noch die ausgetretenene Pfade der App-Entwicklung zu verlassen, ist eine schlechte Idee.
Leviathan1301
User
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 26. Juli 2020, 16:40

Sonntag 26. Juli 2020, 18:30

__deets__ hat geschrieben:
Sonntag 26. Juli 2020, 18:13
Java ist fuer Android besser als Python. Noch besser ist Kotlin, weil das als Sprache einige unelegante Ecken von Java umschifft. Und wenn der Schwerpunkt Apps sein sollen, dann *geht* das zwar mit Python, aber das waere nicht meine erste Wahl. Gerade nicht, wenn du von Programmieren eh keine Ahnung hast. Dann da auch noch die ausgetretenene Pfade der App-Entwicklung zu verlassen, ist eine schlechte Idee.
Ok, das ist doch nen Anfang. ^^ Kannst du da nen paar Tuts empfehlen? Wie gesagt, bin nicht so der Youtube Fan. :D
__deets__
User
Beiträge: 8416
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 26. Juli 2020, 18:44

Nein. Ich kann programmieren, und darum habe ich keine Ahnung davon, was jemand, der das nicht kann, verdauen kann, und was nicht. Da wuerde ich selbst suchen, oder dich in einer speziellen Community zu dem Thema rumtreiben, da mag die Frage oefter auftauchen & es gibt Antworten. So wie hier zB frueher mal Learn Python the hard way empfohlen wurde, auch wenn ich das selbst nie gelesen habe - weil ich's halt schon konnte.
Antworten