Seite 2 von 7

Verfasst: Samstag 9. Mai 2009, 13:08
von cofi
BlackJack hat geschrieben:Ich glaube nicht das sie sich die Mühe machen uns zu bekehren, wo die Mitzeichner als "unzivilisiert" bezeichnet werden.
Nunja zu dem Zeitpunkt hatte ich noch nichts von den Äußerungen der Minister von Guttenberg und von der Layen gehört. Aber da wird eines ganz deutlich: Die hören nicht zu.

Ich habe bei der Großen Koalition ja langsam das Gefühl, das die das zu ihrer Eigenschaft machen wollen(Stichwort Vorratsdatenspeicherung, Hackerparagraph). Entweder das oder die sagen sich, dass es eh keine nennenswerte Alternative gibt.
Ich weiss jetzt nicht was ich für gefährlicher halte *sfz*

Verfasst: Samstag 9. Mai 2009, 13:52
von snafu
Ich denke, das ist traurigerweise eine Entwicklung, der sich über kurz oder lang die gesamte (westliche) Welt unterwerfen wird. Gesetze, die Grundrechte beschneiden, sind ja nun ein wirklich alter Hut und kein Phänomen von 2009.

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 11:56
von cofi
Um den Thread mal wieder aufzuwärmen: Habt ihr denn auch schon alle (richtig) gewählt?

Denn falls ihr der Piratenpartei zugeneigt sind, könnt ihr für die aktuelle Diskussion demonstrieren, dass es sich nicht um eine kleine Minderheit geht, die sich für diese Themen interessieren.

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 11:59
von Leonidas
cofi hat geschrieben:Um den Thread mal wieder aufzuwärmen: Habt ihr denn auch schon alle (richtig) gewählt?
Ja, war heute schon da. Hat insgesamt ca. 5 Minuten gedauert.

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 13:15
von Panke
Ich hab länger gebraucht. Erstmal musste ich mich wieder einkriegen, als ich die beiden letzten Parteien auf dem Zettel gelesen habe und danach hat ich Probleme, das Dingen wieder ordentlich zusammenzufalten ^^

Ich bin übrigens der Meinung, dass die Wahlzettel in umgekehrter Sortierung vorgelegt werden sollten.

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 13:19
von cofi
Ich weiss nicht. Ab der Hälfte konnte ich nur eine Partei ernstnehmen. Und nein, es waren nicht die Violetten ;)
Na wobei: CSU und SPD (die ersten 2) sind da nicht anders.
Ja doch 5 Minuten kommt hin. Das Auseinanderfalten und Zusammenfalten haben da aber das Gros ausgemacht ;)

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 13:40
von Dill
so, ich habe heute zum ersten mal in meinem leben PROTEST (piraten) gewählt.

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 15:39
von lunar
Die letzten beiden Parteien auf dem Stimmzettel haben mich irgendwie ein bisschen an "Das Leben des Brian" erinnert ...

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 16:53
von Panke
lunar hat geschrieben:Die letzten beiden Parteien auf dem Stimmzettel haben mich irgendwie ein bisschen an "Das Leben des Brian" erinnert ...
Voll ins Schwarze.

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 17:31
von Leonidas
Was waren das für zwei Parteien? Ich habe meinen Wahlzettel nur überflogen bis ich beim richtigen Listenplatz war, war ja eh nicht daran interessiert irgendwelche Wackos zu wählen :)

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 17:36
von lunar
Schau halt im Muster-Wahlzettel nach ;)

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 17:42
von Leonidas
Den habe ich schon gesucht, danke :)

Edit: Das ist generell interessant, auf vielen der Listenplätze sind Rentner. Vor allem bei diesen komischen Leuten mit den komischen Ideen.

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 17:46
von lunar
Ach ja, was ich auch noch lustig fand: Der vierte Kandidat für "DIE FRAUEN – Feministische Partei"(!) ist ein Zollbeamter(!) aus Berlin ;)

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 18:08
von cofi
Pah, das ist gar nichts gegen die Rentnerpartei, da ist der jüngste 17, weil ihm sein Opa erzählt hat wie schlecht es um die Renter bestellt ist (sic!)

http://www.youtube.com/watch?v=-TrE5AD0yrI

Der Spot hat im Allgemeinen schon humoristisches Niveau, denn professionell ist das nicht :twisted:

Edit: Auf Platz 22 ist übrigens die populäre Front ;)

Verfasst: Sonntag 7. Juni 2009, 23:51
von cofi
Vorläufiges Ergebnis (Vorsicht: Die Seite ist an Usability nicht zu unterbieten.)
Schade, dass die Piraten nicht zumindest die 1% genommen haben, wobei die ARD das Ergebnis der schwedischen Partei schon mies kommentiert hat (ausschliessliche Reduktion auf "freie Downloads", keines der wirklich wichtigen Themen) und das bei einem entsprechenden deutschen Ergebnis nicht anders ausgesehen hätte ...