Gimp - wie wird es ausgesprochen?

Alles, was nicht direkt mit Python-Problemen zu tun hat. Dies ist auch der perfekte Platz für Jobangebote.
lunar

Samstag 4. Oktober 2008, 10:27

cofi hat geschrieben:Naja auch als KDE-User kommt man nicht an GIMP vorbei ;)
Wieso? krita existiert.
Benutzeravatar
Hyperion
Moderator
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 14:56
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Samstag 4. Oktober 2008, 10:50

@lunar: Hast Du die Version aus KOffice2 schon getestet? Ich hatte mir Krita zuletzt in einer auf Qt3 basierten Version angeschaut - damals machte es mir einen noch unstabilen Eindruck, auch wenn ich die Bedienung schon recht gut fand.

Zum Thema "K"-Namen gab es neulich einen netten Sub-Thread auf pro-linux.de: "noKia - konnecting people" :-D Ich persönlich habe das mit dem "K" immer gemocht. Dass man bei Libs das "K" weglässt ist aber imho schon ein gutes Signal - immerhin geht es ja um den Unterbau und der ist ja von KDE oftmals nicht abhängig.

So bei Gimp kommen wir also nicht weiter. Naja, was solls. Gimp mit "G" hört sich irgend wie wie Gimpel an ... falls das wort noch wer kennt - vielleicht neige ich deshalb dort zu einer englisch angehauchten Aussprache.
BlackJack

Samstag 4. Oktober 2008, 12:06

Also für mich ist Krita kein Gimp-Ersatz. Es hat weniger Filter und stürzt mir dauernd ab.
Benutzeravatar
numerix
User
Beiträge: 2696
Registriert: Montag 11. Juni 2007, 15:09

Samstag 4. Oktober 2008, 13:39

BlackJack hat geschrieben:Also für mich ist Krita kein Gimp-Ersatz.
Das geht mir genauso. Nicht so stabil und auf meinem (betagten) Rechner auch einfach zu träge. Gimp ist da doch wesentlich ausgereifter und stabiler. Noch.
caneworld
User
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 6. November 2008, 12:34

Samstag 22. November 2008, 18:55

lunar hat geschrieben: Tja ... als KDE-Nutzer hat man diese Probleme nicht. Komplizierte Akronyme gibts nicht und die Aussprache von "krita" ist auch irgendwie unstrittig ;)

SCNR
lunar
wobei ich mir da bei kopete nicht so sicher bin wie man es spricht. eher ko-pe-te oder doch ko-peety

laut wiki
Der Name leitet sich vom chilenischen Wort Copete ab und bedeutet soviel wie „alkoholische Getränke“.
kann wer chilenisch?
Benutzeravatar
cofi
Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: Sonntag 30. März 2008, 04:16
Wohnort: RGFybXN0YWR0

Samstag 22. November 2008, 22:02

Ich glaube mal gelesen zu haben das die Entwickler ko-peet bevorzugen, es aber den Usern überlassen ;) Ich bevorzuge allerdings ko-pe-te :)
Benutzeravatar
C4S3
User
Beiträge: 292
Registriert: Donnerstag 21. September 2006, 10:07
Wohnort: Oberösterreich

Sonntag 23. November 2008, 14:22

GTK --> Gimp Tool Kit (nicht Gnome Tool Kit) GTK ist älter als GNOME.
Gimp --> Gnu Image manipulation program

Als kein "Dsch"imp!

Wer mehr wissen will:

http://chaosradio.ccc.de/cre054.html
Gruß!
Antworten