Bestes 3d-Toolkit

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Joniprog
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. November 2018, 19:08

Sonntag 11. November 2018, 14:43

Hallo liebe Python-Forum Mitglieder,
ich versuche schon längere Zeit ein Spiel zu programmieren, konnte aber kein einfaches 3d-Toolkit finden. Manche waren für Python 2.7, manche zu kompliziert und andere ließen sich einfach nicht installieren. Könnte mir da jemand helfen? :mrgreen:
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 1599
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Sonntag 11. November 2018, 15:21

@Joniprog: Welche hast Du denn probiert? Und was war zu kompliziert? Wo lagen die Probleme beim Installieren?

Code: Alles auswählen

    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
 64K RAM SYSTEM  38911 BASIC BYTES FREE
   CYBERPUNX RETRO REPLAY 64KB - 3.8P
READY.
█
Joniprog
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. November 2018, 19:08

Sonntag 11. November 2018, 15:49

Na ja, ich habe PyOpenGL für Python 3.4 gedownloadet und bekam es für 2.7, außerdem war es viel zu kompliziert. DirectPy hat bei der Installation irgendeinen DLL-Fehler produziert. CrystalSpace habe ich auch probiert, aber die Installation war viel zu kompliziert und hat einfach nicht funktioniert.
__deets__
User
Beiträge: 4028
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 11. November 2018, 16:38

Benutz Unity mit JavaScript
Benutzeravatar
ThomasL
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 14. Mai 2018, 14:44
Wohnort: Kreis Unna NRW

Sonntag 11. November 2018, 17:20

Joniprog hat geschrieben:
Sonntag 11. November 2018, 15:49
Na ja, ich habe PyOpenGL für Python 3.4 gedownloadet und bekam es für 2.7
Schau mal hier https://www.lfd.uci.edu/~gohlke/pythonlibs/#pyopengl
"zu kompliziert" ist relativ, du wirst dich bei dieser Materie in alles einarbeiten müssen um ordentliche Sachen raus zu bekommen, mal eben so gibt es da nicht.
Ich bin Pazifist und greife niemanden an, auch nicht mit Worten.
Für alle meine Code Beispiele gilt: "There is always a better way."
Benutzeravatar
ThomasL
User
Beiträge: 424
Registriert: Montag 14. Mai 2018, 14:44
Wohnort: Kreis Unna NRW

Sonntag 11. November 2018, 17:21

__deets__ hat geschrieben:
Sonntag 11. November 2018, 16:38
Benutz Unity mit JavaScript
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ich bin Pazifist und greife niemanden an, auch nicht mit Worten.
Für alle meine Code Beispiele gilt: "There is always a better way."
__deets__
User
Beiträge: 4028
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 11. November 2018, 17:24

ThomasL hat geschrieben:
Sonntag 11. November 2018, 17:21
__deets__ hat geschrieben:
Sonntag 11. November 2018, 16:38
Benutz Unity mit JavaScript
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ich meine das ernst. Unity ist wirklich gut, und das Konzept von bühne, animations Editor etc macht das alles viel einfacher. Ob man da jetzt nun JavaScript statt Python macht für die spiellogik - das ist dann egal.
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 1599
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Sonntag 11. November 2018, 17:32

@Joniprog: OpenGL und Direct3D sind ziemlich „low level“.

Wie sieht es mit OGRE, Panda3D, PySoy, oder Soya3D aus?

Code: Alles auswählen

    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
 64K RAM SYSTEM  38911 BASIC BYTES FREE
   CYBERPUNX RETRO REPLAY 64KB - 3.8P
READY.
█
Joniprog
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. November 2018, 19:08

Dienstag 13. November 2018, 19:45

Ich habe Panda3D schon früher ausprobiert, und es hatte nur einen internen Python-Editor statt einem Python-Modul. PySoy brauchte irgendeine andere Software, mit der man es dann doch nicht installieren konnte, und Soya3D hat einen Fehler bei der Installation produziert. Die Seite, auf die der Fehler verweist, existiert nicht. Und Unity ist nicht für Python. Zum Glück hat OGRE geklappt, ich probiere es jetzt aus. Übrigens, danke für die viele Hilfe!
Joniprog
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. November 2018, 19:08

Dienstag 13. November 2018, 20:00

Weil ich versucht habe, OGRE mit pip zu installieren, habe ich irgendein anderes Modul bekommen. Auf der Seite von OGRE gibt es es nur für Python 2.4, und der Downloadlink führt ins Nichts. Gibt es noch andere Websites, wo man das downloaden kann? Oder andere 3d-Toolkits?
__deets__
User
Beiträge: 4028
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Dienstag 13. November 2018, 20:26

Lalalalalaaaaaa .... unity....... lalalalalaaaaaa
Sirius3
User
Beiträge: 8816
Registriert: Sonntag 21. Oktober 2012, 17:20

Dienstag 13. November 2018, 20:54

Blender
__deets__
User
Beiträge: 4028
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Dienstag 13. November 2018, 21:11

Mit dessen Game Mode konnte ich mich nie anfreunden, aber recht hast du.
Benutzeravatar
__blackjack__
User
Beiträge: 1599
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 10:21

Dienstag 13. November 2018, 21:15

Soweit ich das verstanden habe ist die Zukunft der Blender Game Engine bestenfalls ungewiss. Da würde ich nicht drauf setzen.

Code: Alles auswählen

    **** COMMODORE 64 BASIC V2 ****
 64K RAM SYSTEM  38911 BASIC BYTES FREE
   CYBERPUNX RETRO REPLAY 64KB - 3.8P
READY.
█
Joniprog
User
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. November 2018, 19:08

Dienstag 27. November 2018, 13:37

Ich probiere gerade pyglet aus. Also die Installation hat geklappt, vielleicht funktioniert es ja.
Antworten