Stichwörter für autonom bewegende Objekte

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Antworten
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Sonntag 10. Dezember 2017, 20:42

Ich arbeite zwar eigentlich an anderen Projekten, teste aber diverse Ideen mit pygame.
Nun würde ich gerne ein Objekt "autonom" bewegen lassen, quasi als Rechner-gesteuerter Spieler.
Dazu habe ich zufällige Bewegungen getestet, aber diese führen natürlich zu chaotischem Zucken.

Ich erwarte keine fertigen Codes, aber um selbst in das Thema einzusteigen und zu lernen, fehlen mir die richtigen Stichwörter. Unter was läuft das?
Also eben nicht "up-down-left-right-up-...", sondern sanftere "menschlichere" Bewegungen eines bspw. Quadrats.

Vielen Dank für eure Impulse!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
__deets__
User
Beiträge: 4028
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 10. Dezember 2017, 21:06

Der Oberbegriff ist Game AI. Da finden sich sicherlich viele Tutorials, wenn auch zb in JavaScript oder C# - aber die Ideen bleiben gleich.
__deets__
User
Beiträge: 4028
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 14:29

Sonntag 10. Dezember 2017, 21:15

Mir faellt gerade noch ein, das es da noch etwas anderes gibt. Falls es dir weniger um die Frage nach dem "wohin", sondern "nur" nach dem "wie genau" geht - das sind Animations-Techniken, und eine wichtige ist das "tweening".

http://robertpenner.com/easing/penner_c ... eening.pdf
Benutzeravatar
PythonTrader
User
Beiträge: 47
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 22:31

Montag 11. Dezember 2017, 19:35

Vielen Dank - für beide Impulse.
Großartig. Genau so hatte ich es vermutet, mir fehlten einfach die Begriffe. Denn mit "autonom Bewegen Python" u.ä. habe ich nicht wirklich etwas Sinnvolles gefunden.

Eine gut programmierte Adventszeit!
Nach Basic, Pascal, Visual Basic, C++, Visual C, HTML und PHP folgt endlich Python und Shell!
Antworten