Funktionen entschachteln

Hier werden alle anderen GUI-Toolkits sowie Spezial-Toolkits wie Spiele-Engines behandelt.
Antworten
Kamik423
User
Beiträge: 93
Registriert: Donnerstag 28. März 2013, 16:53

Donnerstag 29. August 2013, 00:46

Hallo,

Ich schon wieder, Ich habe eine Frage zu Pygame indirekt.
Pygame.Rect ist (x,y,breite, höhe)

Ich möchte etwas deratiges:

Code: Alles auswählen

pygame.draw.rect(screen,color,(coors(), 50,20))
Das funktioniert jedoch nicht. Kann ich da irgendwas machen?

Kamik423
0x4c65742773206d616b652073757265207468617420686973746f7279206e6576657220666f726765747320746865206e616d6520656e746572707269736521
Benutzeravatar
snafu
User
Beiträge: 5531
Registriert: Donnerstag 21. Februar 2008, 17:31
Wohnort: Gelsenkirchen

Donnerstag 29. August 2013, 02:36

Ich verstehe dein Ziel nicht so ganz. Was steckt denn in `coors`? Evtl Koordinaten (also eher: `coords`)? Und du willst vermutlich das Ergebnis eines Funktionaufrufes als Argument(e) für eine neue Funktion nutzen, richtig?

Wenn ich dein Vorhaben korrekt interpretiere, dann willst du vermutlich `Rect(*coords)` als Argument übergeben. Ist aber natürlich nur geraten.

EDIT: Wobei ein PyGame-`Rect` ja mehr als nur X und Y erwartet (was ich für `coords` einfach mal unterstelle). Dann halt entsprechend (ungetestet):

Code: Alles auswählen

x, y = coords()
rect = pygame.Rect(x, y, 50, 20)
pygame.draw.rect(screen, color, rect)
shcol (Repo | Doc | PyPi)
Kamik423
User
Beiträge: 93
Registriert: Donnerstag 28. März 2013, 16:53

Donnerstag 29. August 2013, 03:32

Ja, genau, jetzt Funktioniert es, Danke


(ich hätte da aber noch eine Frage:)

ich habe OSX Moutain Lion, und pygame.FULLSCREEN funktioniert nicht, es setzt sich auf Vollbild und schliesst sich gleich wieder. Im Internet steht, man muss SDL updaten (oder so).
Wie mache ich das?

Vielen Dank noch mal

Kamik423
0x4c65742773206d616b652073757265207468617420686973746f7279206e6576657220666f726765747320746865206e616d6520656e746572707269736521
Antworten